349 Wettbewerbe

Hotelhochhaus, Zagreb/HR

© ATP architekten ingenieure / Telegram71
Das Siegerprojekt von ATP architekten ingenieure
© ATP architekten ingenieure / Telegram71

Auslober: Kamelia Promet d.o.o., Zagreb (HR)

Verfahrensbaetreuung
Stimar d.o.o., Zagreb (HR)

Art des Wettbewerbs
Offener, einstufiger, anonymer Ideen- und Realisierungswettbewerb

Verfahrensgegenstand
Ausarbeitung einer architektonisch-städtebaulichen Entwurfsplanung für ein Hotel am wichtigen Standort an der Kreuzung Savska Cesta und Nova Cesta, Zagreb

Beurteilungskriterien
Realisierung des Raumprogramms
hochwertige räumliche und gestalterische Lösung in Bezug auf den breiteren und engeren städtischen Kontext
Funktionalität und Flexibilität der Raumnutzung
Erkennbarkeit des architektonischen Konzepts und der ästhetischen und gestalterischen Qualität der Lösung
Kreativität und architektonischer
Beitrag zum Design
wirtschaftlicher Aufbau und Wartung

Preisgerichtssitzung
16. Dezember 2019

1. Preis
Projekt 32
ATP architekten ingenieure, Innsbruck, atp.ag

Projektbeurteilung (Juryprot.-Auszug)
Das Programm wurde gemäß den Wettbewerbsbedingungen realisiert. Die Raum- und Gestaltungslösungen in Bezug auf den breiteren und engeren städtischen Kontext legen ein „gebrochenes“ Volumen nahe, das den städtebaulichen Vorschriften bezüglich der Höhe wie auch der endgültigen Behandlung der Fassadengestaltung entspricht. Die Grundrisse entsprechen der räumlichen und funktionalen Anordnung des Grundprogramms, die Zufahrt für die Feuerwehr zum Objekt wurde gelöst, die Anordnung von Freiräumen und Raumprogramm wirtschaftlich ausgearbeitet.

2. Preis: Projekt 30
biro space society, Zagreb / HR, biro-biro.com

3. Preis: Projekt 1002
Mira Tadej Crnković, DIPL. ING. ARH., STUDIO TADEI, Zagreb / HR

Die ausführliche Wettbewerbsdokumentation finden Sie in der Ausgabe 349. Zu bestellen unter wettbewerbe.cc/abo

 


Interdisziplinärer Planungswettbewerb mit zwei Phasen. Bewerbungsschluss 28. Januar 2021 (18.00 Uhr MEZ)

Weiterlesen

Die Ausschreibungsphase für den Brick Award 2020 ist gestartet. Bis 8. April 2021 können Projekte eingereicht werden.

Weiterlesen
News Editorial

2020 – ein Weckruf

2020 war ein bedeutungsvolles und herausforderndes Jahr. Das Beste, das man über 2020 sagen kann, ist, dass es bald vorbei ist.

Weiterlesen
© Pittino & Ortner

„Architektur dient nicht sich selbst.“

Weiterlesen
© LC4

Das Wettbewerbsareal liegt am östlichen Rand des Stadtteils Pradl an der Schnittstelle zwischen strukturell sehr unterschiedlich geprägten Gebieten.

Weiterlesen
© Kurt Hoerbst

Sirius Aspern J4, Wien // Arkitektfirma Helen & Hard / WGA ZT GmbH

Weiterlesen
© LC4-architektur

„Architektur im Prozess“ entsteht durch ständigen Dialog von Form und Funktion sowie kontextueller Faktoren.

Weiterlesen
© Team Architekturhalle

„Das Zusammenspiel von Proportion, Raumzuschnitt, Materialität und Licht bestimmt das Gebaute.“

Weiterlesen
© Architekturhalle

Die Wettbewerbsaufgabe stellte die dritte und vierte Baustufe des gesamten Vorhabens „Südtiroler Siedlung Pradl-Ost“ der NHT dar.

Weiterlesen
© iStock SireAnko

Was das Herz des Architekten fühlt, bringt seine Hand zum Ausdruck: Es gibt wohl kaum eine emotionalere Beziehung in einem technischen Beruf. Doch…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs.  Herr / Mr.