337 Interior Design

Hohe Durch­gängigkeit der Systeme

© Gira
© Gira

Die markante Optik des neuen Schalterprogramms Gira Studio entsteht durch die unmittelbare Kombination von rund und eckig.

Das neue Programm eignet sich für Unterputz- und Aufputzinstallationen. Speziell die Aufputz­variante ist bewusst als Sichtinstallation konzipiert, die auf offenem Mauerwerk, Sichtbeton und Strukturputz ihre Wirkung entfaltet. Die Abdeckrahmen sind aus Glas Schwarz und Weiß. In der Aufputzvariante gibt es die Gehäuse aus robustem Thermoplast nur in Reinweiß glänzend und Schwarz glänzend. Diese können jedoch mit beliebig vielen Gehäusen aneinandergesetzt werden. Unterputz stehen Abdeckrahmen ein- bis dreifach in Reinweiß glänzend und Schwarz glänzend zur Verfügung. Trotz seiner optischen Eigenständigkeit ist Gira Studio eine konsequente Weiterentwicklung des Gira Systems 55, dessen mehr als 300 Funktionen sich ins neue Programm integrieren lassen.

Eine weitere Neuheit betrifft das Schalterprogramm Gira E2: Der Designklassiker wurde um die exklusive Trendfarbe Schwarz matt ergänzt. Zudem ist das komplette Programm auch in flacher Einbauweise erhältlich sein. Unter der schicken Oberfläche steckt modernste Technik, der Schalterrahmen trägt bei dieser Variante lediglich drei Millimeter auf.

Informationen
gira.de


Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen
Alle Fotis: © bause tom - photography

Musikpavillon Finkenberg (Tirol) / ATP architekten ingenieure

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr