357 Menschen

HERI&SALLI

© Hans Schubert
Heribert Wolfmayr (li.) und Josef Saller
© Hans Schubert

„Durch sein Gegenüber erhält das Material seinen Sinn und seine Aufgabe.“

Seit ihrer Bürogründung arbeiten Heribert Wolfmayr und Josef Saller – HERI&SALLI – an architektonischen, räumlichen und temporären Konzepten, die ihr tatsächliches Ziel erst im realisierten, dem Menschen gegenübergestellten Objekt erreichen. Diese räumlichen und letztendlich auch für HERI&SALLI materiellen Ansätze fanden sie am Anfang ihrer Zusammenarbeit nicht über Wettbewerbe, sondern vor allem durch selbst initiierte Aufgaben.
 
Für uns …
... beinhalteten Wettbewerbe zum allgemeinen Thema Raum anfangs zu viele Einschränkungen. Erst nach einigen Jahren eröff­nete sich die Möglichkeit, sich mittels Wettbewerbs mit neuen Themen auseinanderzusetzen. Die anfänglichen Teilnahmen waren von Niederlagen begleitet. Mittlerweile entstehen mehr und mehr Ansätze und Bauaufgaben aus Wettbewerben. 

Wir sehen ...
… heute einen Wettbewerb mittlerweile als eine Möglichkeit, uns mit verschiedenen Zusammenhängen und vor allem größeren maßstäblichen Aufgaben auseinanderzu­setzen. Wir nehmen derzeit an cirka drei bis vier Wettbewerben pro Jahr teil. 

Erwähnen möchten wir ...
… nicht zuletzt, dass ein Wettbewerb ein wichtiger diskursiver Bestandteil architek­tonischer Entwicklungen ist. Die bewusste Beschäftigung damit kann eine neue Sprache von Raum, Objekt und urbanen Stra­tegien entwickeln.

HERI&SALLI
Wien   
Gegründet 2004        
heriundsalli.com

 


Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr