332 Naturstein

Heim mit Aussicht

© Josef Kogler Natursteinbruch und Schotterwerk GmbH
© Josef Kogler Natursteinbruch und Schotterwerk GmbH

2006 entschloß sich die Gemeinde Absam, das Haus für Senioren durch einen Architektenwettbewerb zu erweitern.

Das Architekturbüro Vogl-Fernhelm überzeugte mit ihrem Konzept des Zubaus die Jury in städtebaulicher und architektonischer Hinsicht, sodass sie es einstimmig dem Auslober zur Ausführung empfahl. Markant im Osten platziert, nützt das Seniorenheim den sich öffnenden Grünraum mit unvergleichlicher Aussicht ins Inntal.

Die Grundidee des Entwurfs war die Schaffung eines zentralen und geschützten Außenraums mittels eines winkelförmigen, auf Stützen stehenden Anbaus. Offen und klar strukturiert lädt er zum Aufenthalt für Senioren und Besucher ein. Treffpunkte sind die Cafeteria und der überdachte, windgeschützte Freibereich. Das sich nach Süden öffnende Atrium wird zum Kommunikationsraum, in dem sich die Kapelle als raumbildendes und tragendes Element befindet. Ihr Boden und ihre Decke bilden eine blattähnliche Struktur als Zeichen für Leben und Vergänglichkeit. Der Lichtschlitz und das kreisrunde Oberlicht verstärken die sakrale Atmosphäre. Die Kapelle liegt bewusst als Ort der Ruhe im Zentrum.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr