362 Produkte & Innovationen

Garagen für die Elektromobilität des 21. Jahrhunderts

© Polestar
© Polestar

Polestar hat Ende vergangenen Jahres die Gewinner seines zweiten jährlichen globalen Designwettbewerbs bekanntgegeben.

Der Polestar Design Contest lädt sowohl professionelle als auch studentische Designer ein, ihre Ideen für eine positive Veränderung in der Gesellschaft zu präsentieren, die auch Überlegungen zur gegenwärtigen Klimakrise miteinschließen. Die schwedische Elektro-Performance-Automarke unter der Leitung von Designer Thomas Ingenlath hatte „Progressiv“ zum Thema des Wettbewerbs gemacht.
Hunderte Einsendungen, entworfen ­von einer internationalen Mischung von Designern, gingen ein. Die Ideen waren breit gefächert und umfassten Gebäude, Flugzeuge, Autos, fahrerlose Lieferfahrzeuge und Elektrofahrräder. Sieger in der Kategorie „Professional“ ist David Vultaggio aus Frankreich mit seinem Designkonzept „H_UB“ – einem neuen Garagenkonzept für das 21. Jahrhundert als Kombination aus Marken-Experience und einem „place to be“ während des Ladens eines Fahrzeugs.
In Österreich treibt Polestar die Ex­pansion voran und setzt sein Konzept der Pole­star Temporary Destinations in Graz-Thondorf sowie in Wiener Neudorf um. In Wiener Neudorf wurden ehemalige Schiffscontainer zu einer innovativen und ästhetischen Pop-up-Location umfunktioniert, die für 12 bis 18 Monaten geplant ist. Auf 60 Quadratmetern und mit einer verglasten Fläche von 46 Quadratmetern hat die Location ein Gesamtgewicht von 30 Tonnen und einem Transportvolumen von drei Sattelzügen. Der neue Standort bei Spes Automobile in Graz-Thondorf bietet Interessierten die Möglichkeit, den voll­elektrischen Polestar 2 selbst zu erleben. 

Informationen
polestar.com

Der Artikel als PDF


© Ulli Engleder

Andreas Steigersdorfer ist Architektenbetreuer bei JUNG.

Weiterlesen
© Ulli Engleder

Objektberater bei Somfy

Weiterlesen
© Wienerberger

Wienerberger: Vanessa Rausch, Leitung Business Development

Weiterlesen

Wolfgang Riederer hat Ende September die Geschäftsführung übernommen.

Weiterlesen
© Lafarge Österreich

Helmut Reiterer leitet das Lafarge Zementwerk in Mannersdorf

Weiterlesen
Quelle: Youngok Victoria Lee

Die Komponistin Youngok Victoria Lee präsentiert ihre graphischen Arbeiten zu ihren Kompositionen.

Weiterlesen
© Feyferlik/Fritzer

Wolfgang Feyferlik (*1957), Architekturstudium an der TU Graz, und Susanne Fritzer (*1967), Architekturstudium an der TU Graz und der Städelschule FFM

Weiterlesen
Alle Fotos: © Hertha Hurnaus

Neubau Volksschule Graz-Andritz / Hillinger Mayrhofer Architekten

Weiterlesen
© Architekt Anglberger

Das 2004 gegründete Architekturbüro wird von Architekt Heinz Anglberger mit seiner Mitarbeiterin Alexandra Überbacher geführt.

Weiterlesen
Alle Fotos: © David Schreyer

Quartiersentwicklung Campagne Reichenau, Baufeld 1, Innsbruck / Bogenfeld Architektur

Weiterlesen

Termine

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Die Natur als Vorbild

Datum: 26. Oktober 2022 bis 31. August 2023
Ort: Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

7. Bildnerische Musik

Datum: 22. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Amerlingstrasse 13, 1060 Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr