301 Projekte

„FREISPIEL“ - Kindergarten V Guntramsdorf, NÖ

Grundstück und Umgebung sind durch ein kleines Wäldchen mit charaktervollen Kastanienbäumen geprägt. Der Kindergarten wurde darin als eine offene, dörfliche Struktur eingebettet, verzahnt mit dem Wäldchen. Er besteht aus mehreren Baukörpern und weist dadurch einen kindgerechten Maßstab auf. Die Erschließungszone ist zum Foyer aufgeweitet. Dieses bietet in alle Himmelsrichtungen Ausblicke in den umgebenden Baumbestand.

Eingeschnitten in das Foyer sind die Gruppenräume und der Multifunktionsraum. Das Foyer dient als Multifunktionszone und kann von Gruppenräumen und Bewegungsraum mitgenutzt werden. Zu den Essenszeiten dient es als Speisesaal, mit direkter Verbindung zur Küche. Bei besonderen Veranstaltungen lässt sich die mobile Trennwand des Bewegungsraums öffnen – Foyer und Bewegungsraum bilden dann einen großen Veranstaltungsraum. In den Gruppenräumen findet sich eine Lärchenholzbekleidung, die sich von außen nach innen fortsetzt. Große Panoramafenster eröffnen den Blick auf den jeweils eigenen vorgelagerten, baumbestandenen Außenbereich.

Die seitlichen liegenden Fensterformate auf Kinderaugenhöhe können als Sitzbank genutzt werden. Diesem extrovertierten Charakter der Gruppenräume steht eine introvertierte Galerie gegenüber: Dachfenster ermöglichen hier Ausblicke in die Baumkronen und den Himmel. Der Verwaltungsbereich setzt sich durch seine helldunkelgestreifte Fassade vom Rest des Kindergartens ab. Die Personalterrasse befindet sich in einem kleinen Patio mit einem Bestandsbaum.

 

Bauherr
Marktgemeinde Guntramdorf, 2353 Guntramsdorf

Planung
Entwurf: g.o.y.a., 1030 Wien

Generalplanung: ARGE KS & g.o.y.a., Wien

Projektleiter: Arch. Paul JE Preiss

Mitarbeit: Stefan Schütz, Iva Simonovic


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr