357 Projekte

Flux, Mulde und Plattform

© Kurt Hoerbst
Wohnanlage Neu Leopoldau
© Kurt Hoerbst

Energiebündel – Wohnen für Junge und Junggebliebene, Neu Leopoldau, Bauplatz P, Wien | Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH + g.o.y.a. ZT GmbH

Mit dem Projekt „Energiebündel – Wohnen für Junge und Junggebliebene“ auf dem Baufeld P will die Architektengemeinschaft FSA – g.o.y.a. das Interesse junger Menschen an einer ressourcenbewussten Lebensweise aufgreifen und die Bewohner dabei unterstützen, ihre diesbezüglichen Interessen zu bündeln und umzusetzen.

Das Gebäudeensemble bildet eine städtebaulich prägnant ausformulierte Kante mit attraktiver Gestaltung der Nordfassaden der Baukörper zum Park. Dem Freiraum wurde in der konzeptiven Quartiers­entwicklung eine integrierende Bedeutung zum umgebenden Landschaftsraum und in der inneren Identitätsbildung beigemessen. Damit wurde dem spezifischen Charakter der räumlichen Einheit von Neu Leopoldau entsprochen. Mit der Positionierung der Gebäude sind drei Teilräume entstanden, die Bezug nehmen auf die historischen Gebäude. „Der gelbe Flux“ durchquert den Bauplatz und bildet zwei eigenständige Ensembles aus, die „Mulde“ und die „Plattform“. Die Mitte ist ein robuster, baumbestandener Platzraum, der mit den Pop-up-Boxen und dem Gemeinschafts-
raum in der Erdgeschoßzone interagiert. Die Mulde und die Plattform bilden die Schwerpunkte der beiden Hofsituationen. Das Industrierelikt eines Beckens wurde als tiefer gelegter Bewegungs- und Spielraum für Kinder und Jugendliche aufgenommen. Die Plattform ist gegenüber ihrer Umgebung leicht erhöht und bietet privaten Freiraum für die angrenzenden Wohnzonen.

Jeder einzelne Gebäudetyp wurde sowohl im Inneren als auch im Äußeren selbstständig entwickelt. Damit sind sechs eigenständige Typen entstanden, die jeweils auf das räumliche Setting reagieren. Unterschiedliche Erschließungsstrukturen sowie ein differenziertes Wohnungsangebot unterstützen dieses Vorhaben. Die Wohngrundrisse sind überwiegend gut belichtet, teilweise auch mit Eignung für Sonderformen wie Homeoffice und mit qualitätsvollen wohnungsbezogenen Außenräumen.

Projekt
Energiebündel – Wohnen für Junge und Junggebliebene, Bauplatz P, Neu Leopoldau, Marischkapromenade 13 / Menzelstraße 10, 1210 Wien

Bauherr
BWS Gemeinnützige allgemeine Bau-, Wohn-, und Siedlungs­genossenschaft reg. Gen.m.b.H., Wien

Architektur
Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH, Wien, freimueller-soellinger.at
g.o.y.a. ZT GmbH, Wien, goya.at

Landschaftsplanung
zwoPK Landschaftsarchitektur, Wien, zwopk.at

Statik
RWT Plus ZT GmbH, Wien, rwt.at

Materialien
Bauweise: Stahlbeton
Innenwände: Trockenbau, Stahlbeton
Fassade: VWDS
Fenster: Kunststoff
Bodenbeläge innen: Laminat, Fliesen

Projektdaten
Grundstücksfläche: 9416 m²
Bebaute Fläche: 3956 m²
Nutzfläche Wohnen: 18.804 m², Nutzfläche Büro: 198 m²
Bruttogeschoßfläche: 29.883 m²
266 geförderte Wohnungen, 3 Geschäftslokale, 3 Heime

Projektablauf
Wettbewerb 12/2015 (1. Stufe), 06/2016 (2. Stufe)
Planungsbeginn 07/2016
Baubeginn 04/2019
Fertigstellung 05/2021

Der Artikel als PDF


Produkte & Systeme

Portale in die Fensterwelt

Zahlreiche Hersteller von Fenster-, Fassaden- und Torsystemen bieten eigene Zugänge für Architekturschaffende an. Dort können Produkte in allen…

Weiterlesen
Quelle: BMK/ William Tadros

Fachkräfte als Klimaschutz-Motor: Das österreichweite Netzwerk an klimaaktiv Kompetenzpartnern bringt die Energiewende in Schwung.

Weiterlesen

Auftraggeber / Auslober: Magistrat der Stadt Wien – MA 51 – Sport Wien, Meiereistraße 7, 1020 Wien

Weiterlesen
© ZOOM VP

Nicht alle können sich den ungebauten Wohnraum vorstellen wie die Profis. Hier leisten digitale Tools neuerdings auf breiter Basis Entwicklungsarbeit.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Daniel Hawelka

GUN – Wohnbau Gundackergasse, Bauplatz A, Wien / trans_city

Weiterlesen
Fotos: Marcel Billaudet

Baugruppenprojekt Pegasus 21 – Neu Leopoldau, Bauplatz I, Wien / Marginter Architekten

Weiterlesen
© Knecht Ludwigsburg Planungs- und Bauleitungsgesellschaft mbH

Hinterlüftete Metallprofile für Sanierungen

Weiterlesen
Alle Fotos: © Heiltherme Bad Waltersdorf, Eisenberger

Neugestaltung Quellenhotel Bad Waltersdorf / KREINERarchitektur mit Isabella Müller-Fuchs

Weiterlesen
© Christian Schütz

Die Rückkehr an den Schreibtisch hat längst begonnen. Aber nicht mehr zwingend an den Schreibtisch im Büro, denn das Umsatteln auf die Möglichkeiten,…

Weiterlesen

Interdisziplinärer Erfahrungs- und Ideenaustausch spielt beim Projektmanagement in Bauprojekten eine zentrale Rolle. Am 22. September 2021 werden im…

Weiterlesen

Termine

Adolf Loos – Nachleben

Datum: 03. September 2020 bis 30. September 2021
Ort: Architekturzentrum Wien

passathon 2021 – RACE FOR FUTURE

Datum: 16. April 2021 bis 16. Oktober 2021
Ort: 200 Gemeinden in ganz Österreich

Die Frauen der Wiener Werkstätte

Datum: 21. April 2021 bis 03. Oktober 2021
Ort: MAK

Zweites K.O.P.T.-Anwenderforum

Datum: 22. September 2021
Ort: DELTA, Haidingergasse 2, 1030 Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr