339 Interior Design

Fichtenholz trifft Almheu

© Hertha Hurnaus
© Hertha Hurnaus

Es ist schwer, in einem kühlen, lichtarmen Büro mit kahlen Wänden kreativ zu arbeiten.

Im weltgrößten Holz-Hochhaus HoHo Wien funktioniert es – hier sorgen naturbelassene Fichtenholzwände und -decken und die darauf abgestimmte Arbeitswelt von Neudoerfler für eine funktional und ästhetisch überzeugende Umgebung.

Im Innenraum wurden Materialien wie Filz und natürliches Almheu eingesetzt und gezielt mit High-Tech-Oberflächen wie Nanotec, kombiniert. Dies erzeugt ein angenehmes Raumklima und unterstreicht den innovativen Charakter des Büros. Unterschiedliche Arbeitssituationen unterstützt ein durchdachter Mix von Konzentrations- und Kommunikations-Arbeitsplätzen aus der „unit“-Möbelserie von planmöbel. Einhausungen schirmen die Arbeitstische gegenüber unerwünschten Störungen ab. Filz-Elemente und die Akustik-Aufsätze der Schrankmöbel wirken schallabsorbierend. Die sanft gerundeten Konturen der Arbeitstische, Sicht- und Schallschutz-Elemente sowie Schrankmöbel verpassen dem Neudoerfler Musterbüro den letzten Schliff. Weil Arbeiten im Stehen gesund ist, gibt es höhenverstellbare Tische. Der Rücken wird entlastet und der Körper besser ­durchblutet.

Informationen
neudoerfler.com


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr