Produkte & Systeme
ADVERTORIAL
AluKönigStahl
Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30.
AluKönigStahl

Einzigartige Kombination von Brandschutz, Einbruchhemmung und Antipanik

Schüco ADS 80 FR 30 mit wechselseitig öffnenden Flügeln als Gegentakttür.
Schüco ADS 80 FR 30 PG mit profilintegrierter Fluchttürsicherung.

Im Bereich Brand- und Rauchschutz mit 80 mm Bautiefe bietet AluKönigStahl seinen Metallbauern eine Systemplattform mit zwei völlig unterschiedlichen, jedoch miteinander kompatiblen Brandschutztür- und Wandelementsystemen.

Schüco ADS 80 FR 30 (Aluminium Door System, 80 mm Bautiefe, Fire Resistant 30 Minuten) und ADS 80 FR 60 sind geprüft nach den Prüfverfahren der DIN 4102 und EN 1364/1634. Die Brandschutztür ADS 80 FR 30 kann zusätzlich mit Antipanik und Einbruchhemmung (RC 2) ausgerüstet werden – eine bisher einzigartige Kombination. Eine weitere Funktion bietet sich durch den Einsatz als Gegentakttür.  

Die Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 sowie EW30. Durch die Bautiefe von 80 mm wird eine hohe Profilstabilität erreicht, so dass lichte Durchgangsmaße bis zu 1.400 x 2.988 mm möglich sind. Neben Brand- und Rauchschutzeigenschaften zeichnet sich diese Serie durch weitere optionale Ausstattungskomponenten, die miteinander kombiniert werden können, aus. Dazu gehört Einbruchhemmung bis RC 3, Kombination von Antipanik und Einbruchhemmung (RC 2) sowie Schallschutz bis 42 dB. Möglich ist auch der Einsatz des Schüco Door Control Systems. Dieses profilintegrierte Türmanagementsystem deckt die drei Funktionsbereiche Zutrittskontrolle, Fluchttürsicherung und Türkommunikation ab. Weiterhin ist der Einsatz von verdeckt liegenden Obentürschließern bzw. Mitnehmerklappen oder verdeckt liegenden 180°-Türbändern möglich. Eine zusätzliche Option ist die Ausführung mit wechselseitig öffnenden Flügeln als Gegentakttür. Vervollständigt werden die optionalen Ausstattungskomponenten durch die bauaufsichtlich zugelassene Absturzsicherheit für Festverglasungen. So entstehen maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen der Gebäudesicherheit und –automation – geeignet für die Innen- und Außenanwendung.

Festverglasungen im Innenbereich können mit Schüco ADS 80 FR 30 PG raumhoch realisiert werden. Werden einzelne Innentrennwände durch minimale vertikale Silikonfugen miteinander verbunden entstehen optisch großflächige Ganzglaskonstruktionen ohne störende Profilansichten. Diese Silikonfugenlösung ist auch wie geschaffen, um Elementecken leicht und transparent zu gestalten. Projekte können über eine Zustimmung im Einzelfall realisiert werden. 

Das Brandschutzsystem Schüco ADS 80 FR 60 findet seinen Einsatz aufgrund der länderspezifischen baurechtlichen Anforderungen vornehmlich im europäischen Ausland. Das System ist einschließlich der Systembeschläge komplett geprüft und erfüllt die Feuerwiderstandsklasse EI60 nach EN 1364/1634. Die Vielfalt in der gestalterischen Ausführung und die Variationsmöglichkeiten in den Füllungen sind überwiegend identisch zu Schüco ADS 80 FR 30.  Mit den beiden hochstabilen Aluminiumkonstruktionen lassen sich fließende Übergänge vom Brandschutzbereich in den Standardbereich optisch elegant lösen.

Informationen
alukoenigstahl.com


Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen
Alle Fotis: © bause tom - photography

Musikpavillon Finkenberg (Tirol) / ATP architekten ingenieure

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr