Produkte & Systeme Advertorial
ADVERTORIAL

Ein System, viele Werte. Türsystem Schüco AD UP

© Schüco International KG
Design trifft Technik: Im Profilsystem der Schüco Design Edition schaffen die beleuchtete Griffmulde und das integrierte Türkommunikationssystem ein harmonisches und elegantes Design.
© Schüco International KG

Das neue Schüco Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform) vereint Stabilität im Kern und hohe Wärmedämmung in einem System. Diese Eigenschaften qualifizieren die Türenplattform für einen vielfältigen Einsatz in verschiedenen Anwendungsgebieten.

Neben den klassischen Charakteristiken einer Aluminiumtür bietet die Systemplattform auch die technischen Voraussetzungen für ein intelligentes Türsystem zusammen mit einem modernen und hochwertigen Design. Das einheitliche Plattformsystem ermöglicht eine einfache Fertigung und Montage.   

Design und Technik in Einem
In das Schüco Türsystem AD UP lässt sich intelligente Schüco Technik aus den Bereichen Türkommunikation und Zutrittskontrolle einfach integrieren. Der Profilaufbau ohne Schäume unterstützt die verdeckte Kabelführung und ermöglicht eine passgenaue Einbindung der Technik. Mit flügelüberdeckenden Türfüllungen (ein- oder beidseitige Aufsatzfüllungen), verdeckt liegenden Türbändern und verschiedenen Flügelvarianten bietet das System auch optische Gestaltungsfreiheit und kombiniert hochwertiges Türdesign mit individuellen Ausstattungsmerkmalen.

Einfache und sichere Verarbeitung
Das neue Türsystem überzeugt mit einer geringen Lagerhaltung innerhalb der Plattform und Vorteilen in der Fertigung und Montage. So reduzieren die bautiefenübergreifenden Beschlagsteile die Anzahl der benötigten Bauelemente. Eine hohe Montagesicherheit bietet der symmetrische Profilaufbau, die verdeckt liegende Elementbefestigung und die integrierte Abstützung für Rahmendübel. Eine effiziente, saubere und schnelle Fertigung von Haus- und Eingangstüren gelingt durch neue Flügelvarianten mit mechanischem Befestigungsprinzip. Die Aufsatzfüllungen (ein- und beidseitig) werden hierbei nicht mehr geklebt, sondern mit dem Flügelprofil verschraubt.  

Für jede Anforderung die passende Ausstattung
Ob als stilvolle Haustür oder hoch frequentierte Objekttür – eine stabile Konstruktion mit einem 5-Kammer-Aluminium-Profilaufbau bietet Funktionssicherheit und erfüllt die aktuellen Anforderungen an Energieeffizienz. Ohne zusätzliche Schäume in der Stegverbundzone erreicht das Türsystem AD UP höchste Systemleistungseigenschaften in der Bautiefe 75 mm. Gleichzeitig ermöglicht das modulare Dichtungs- und Dämmsystem eine maßgeschneiderte Anpassung an die individuellen Dichtigkeits- und Energieeffizienzanforderungen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
ALUKÖNIGSTAHL GmbH
Goldschlagstraße 87 – 89, 1150 Wien
Tel.: 01/98 130 -0, Fax: 01/98 130 - 64
E-Mail: office@alukoenigstahl.com
alukoenigstahl.com

 


© Geze
Produkte & Systeme

Den Schlüssel an der Hand

Die Zutrittskarte wieder mal vergessen? Oder Blackout im Dschungel der Sicherheitscodes? Alles kein Problem. Der „wahre“ Schlüssel ist ohnehin immer…

Weiterlesen
© Popstahl / Georg Grainer

Im Grunde ist es ganz gleich, woraus eine Küche gemacht ist: Die Wahl der Materialien ist immer eine Herzensangelegenheit und eine entscheidende Frage…

Weiterlesen
© hehnpohl architektur bda, Münster

Haus am Buddenturm, Münster / hehnpohl architektur

Weiterlesen
© Brigida González

Architekten lieben das Gestalten mit Sichtbeton. Die Betonindustrie weiß also, wie sie die Baukünstler auf ihre Seite ziehen kann: mit der…

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Volksschule Leopoldinum – SmartCity Graz / alexa zahn architekten

Weiterlesen
© Siemens

Infolge einer schier unaufhaltsam wachsenden Anzahl krimineller Handlungen wie Cybercrime oder Spionageakten sind Unternehmen heute mehr denn je…

Weiterlesen
© OMA / Fotografen: Delfino Sisto Legnani, Marco Cappelletti

Nationalbibliothek Katar, Doha / OMA

Weiterlesen
© Wallpaper*
Interior Design

Es braucht MUT

2020 wird es emotional. Als Guests of Honour dürfen Alberto Sánchez und Eduardo Villalón

alias MUT „Das Haus“ der imm cologne bespielen. Lebendig,…

Weiterlesen
© WAG, Architekt Franz Riepl

Für Architekt Franz Riepl müssen angemessene Bauprojekte leistbar sowie verträglich und maßstäblich sein. Der Architekt müsse die Verantwortung für…

Weiterlesen
© Bene GmbH
Interior Design

Bitte aufstehen

Ergonomie im Büro: Bene bringt eine neue Produktlinie mit höhenverstellbaren Schreibtischen auf den Markt. Die Büromöbelserie PARCS feiert…

Weiterlesen

Termine

In norwegischen Landschaften

Datum: 14. September 2019 bis 19. Januar 2020
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

ArchitekTour Israel 2020

Datum: 24. März 2020 bis 29. März 2020
Ort: Tel Aviv, Jerusalem & Haifa

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

METALL + GLAS 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten