Haus und Wohnen 2020 Haus + Wohnen

Eigenständig und nahe zugleich

© KREINERarchitektur ZT GmbH
Die großformatigen Faserzement-Fassaden­tafeln lassen den hellen Bau­körper angenehm warm erscheinen.
© KREINERarchitektur ZT GmbH

Einliegerwohnung H., Irdning / KREINERarchitektur ZT GmbH

Das Wohnhaus Haindl liegt am Rande einer Einfamilienwohnhaussiedlung in ruhiger Lage, nahe dem Zentrum von Irdning. Die leichte Hanglage bietet einen unverbauten Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Die Aufgabe bestand darin, eine barrierefreie Wohneinheit zu errichten. Der Baukörper sollte zurückhaltend gestaltet werden, um sich an jeden Bewohner individuell anzupassen und mit wenigen Einrichtungsgegenständen den Charakter der Bewohner wiederzugeben. Das Grundstück und die bestehende Bebauung gaben eine Positionierung im Süden vor. Der steirische Architekt Gerhard Kreiner und sein Team entwarfen einen schlanken, längsgestreckten Baukörper, der genügend Raum zum Bestand und zugleich Schutz zur Straße und vor der Öffentlichkeit bildet. Der untergeordnete Baukörper orientiert sich am Hauptgebäude sowie der umliegenden Bebauung und nimmt die übli­che Dachform auf. Die getrennten Baukörper ermöglichen ein eigenständiges, ungestörtes Wohnen beider Genera­tionen, gleichzeitig erlaubt die Nähe die Versorgung im Alter. Der Garten gilt als Bereich der Begegnung und wird gleichermaßen genutzt.

Schlichter Baukörper
Durch den eingeschoßigen Baukörper und die Wahl eines Satteldaches mit einer geringen Traufhöhe bleiben Pool und Garten uneingeschränkt belichtet. Den Abschluss Richtung Osten bildet das Bestands­gebäude. An der westlichen Grundgrenze wurde ein Sichtschutz errichtet, der durch seinen Verlauf Schutz bietet, jedoch den Ausblick nach Westen nicht einschränkt und zusätzlich eine Anpassung des Geländes zulässt. Der Baukörper wurde möglichst schlicht ausgeführt und ist durch die wenigen, klar definierten Öffnungen charakterisiert, die bewusst Ein- und Aus­blicke zulassen. Die Garderobe wird von oben natürlich belichtet, im Wohnbereich zeigt sich der Ausblick über den Garten in die umliegende Bergwelt. Die schmale Oberlichte zur Straße lässt ebenfalls Ein- und Ausblicke zu. Die Konstruktion wurde als Holzriegelbau ausgeführt, der zugleich eine kurze Bauzeit sowie hohe Genauigkeit ermöglichte und weitere Vorteile bei der Abwicklung der Details brachte. Die großformatigen Faserzement-­Fassadentafeln brachten die gewünschte Haptik, um den hellen Baukörper angenehm warm erscheinen zu lassen. Zugleich ermöglichte die Fassadentafel ein einheitliches Material an der gesamten Gebäudehülle.

Der Gedanke der Zurückhaltung wird in den Innenräumen bestärkt. Sämtliche Einbaumöbel, Wände und Boden nehmen sich mit der hellen Oberfläche zurück. Ausgewählte, zum Teil antike Möbelstücke und Einrichtungsgegenstände, treten in den Vordergrund. Dieser Kontrast spiegelt den Charakter der Bauherren wider und bietet einen harmonischen Wohnraum.

Projekt
Einliegerwohnung H., Irdning-Donnersbachtal (Stmk)

Bauherr
Maria und Walfred Haindl

Planung
KREINERarchitektur ZT GmbH, Gröbming (Stmk), kreinerarchitektur.at

Projektdaten
Grundstücksfläche: 954,7 m²
Bebaute Fläche: 86,37 m²
Nutzfläche: 64,69 m²
Planungsbeginn: 2016
Baubeginn: 2017
Fertigstellung: 2017

Baumaterialien
Fassade: Faserzementplatten Großformat, weiß, geklebt
Wände: Holzriegelbau 32 cm KVH, (2 x 16er Riegel)
Dämmmaterial: Mineralwolle
Fenster: Holz-Aluminium (Dreifach-glas), Fichte weiß lasiert, Alu schwarz

Der Artikel als PDF


Alle Fotos: © Carmen Lindtner
Haus + Wohnen

Aus Neu mach Neu

Haus DRAB: Super durchdacht und praktisch – wenn ein Haus das kann, so hat man eine ganze Familie glücklich gemacht, so wie jene, die in Leonding…

Weiterlesen
© Internorm

Fenster sollten klare Sicht, Schutz vor Wind, Hitze und Kälte, Schallschutz und Einbruchschutz bieten.

Weiterlesen
Grafik: © Daikin

Sie beziehen drei Viertel ihrer Energie aus Luft, Wasser oder Erde.

Weiterlesen
###Verlagshomepage wettbewerbe.cc news### Insider Ausschreibungen Wettbewerbe

Visionen zur Stadtentwicklung

Die Stadt Graz verlost drei Teilnahmegebühren für den EUROPAN Wettbewerb am Standort Graz-Gösting und unterstreicht damit das starke Engagement für…

Weiterlesen
Foto: Geberit

Das Badezimmer ist heute mehr als ein Ort zur Körperpflege. Es muss Entspannung und Erholung bieten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke
Sanitär Naturstein

Eine Klasse für sich

Perfekte Badgestaltung ist keine Frage der Größe. Präzise Planung und meisterhafte Umsetzung lassen auf kleinstem Grundriss ein Raumwunder entstehen.

Weiterlesen
© Pixabay
Haus + Wohnen

Wie Farben wirken

Die farbliche Gestaltung von Innenräumen beeinflusst sowohl deren räumliches Erleben als auch ihre psychologische Wirkung auf die Bewohner.

Weiterlesen
© Andrew Phelps (3)
Haus + Wohnen

Es werde Licht

Einfamilienhaus L / sps÷architekten ZT GmbH

Weiterlesen
© Arnt Haug

Ziegel sind widerstandsfähig, stabil und trotzen Feuer und Wettereinflüssen. Sie können Lasten gut tragen.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Andreas Wallner

Mithilfe einer Innenarchitektin gelang es einer jungen Familie, bei ihrem Wohnungsumbau unterschiedliche Geschmäcker und Ansprüche zu einem…

Weiterlesen

Kennen Sie das ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE in der Printversion?

Bestellen Sie HIER ein Probeabonnement
3 Ausgaben um € 15,-

Übrigens: Mit einem Abo erhalten Sie Zugang zum Austria Kiosk. Mit Ihrer Abo-Nummer können Sie dort die Ausgaben als PDF gratis herunterladen! Hier finden Sie die Anleitung. In unserem Archiv finden Sie alle bisherigen Ausgaben zum digitalen Blättern weiterhin gratis!



Termine

Die Natur als Vorbild

Datum: 26. Oktober 2022 bis 31. August 2023
Ort: Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Ausstellung Francesca Torzo: Day by Day

Datum: 03. März 2023 bis 24. Juni 2023
Ort: aut. architektur und tirol im Adambräu, Lois-Welzenbacher-Platz 1, 6020 Innsbruck

Wieder da: imm cologne

Datum: 04. Juni 2023 bis 07. Juni 2023
Ort: Koelnmesse

Einladung zur Podiumsdiskussion „Quo vadis Einfamilienhaus?“

Datum: 20. Juni 2023
Ort: afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz

Wiener Fenster- und Sonnenschutzkongress

Datum: 22. Juni 2023 bis 23. Juni 2023
Ort: Wien

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr