363 Naturstein

Edel sei der Stein, langlebig, schön und gut

© Reinhard Bimashofer
Ein modernes Apartmenthaus in Kirchberg in Tirol setzt mit einer Marmorfassade auf edle Langlebigkeit.
© Reinhard Bimashofer

Natursteinfassaden erfüllen vielfach höchste Anforderungen. Sie sind langlebig, gut zu pflegen, ein edler Blickfang, praktisch, ökologisch, schön und gut.

von: Reinhard Bimashofer

Also machte ich mich mit der Kamera auf die Pirsch. In Kirchberg in Tirol entdeckte ich ein Apartmenthaus im Stöcklfeld 17a. Die Architektur setzt für die Fassade durchwegs auf Marmor. Solche Fassaden sind erwiesener­maßen für Jahrhunderte gemacht.
Womit wir nach Wien zum Looshaus wechseln. Einem Wahrzeichen der Stadt, dessen Fassade bis zum ersten Stock seit über 110 Jahren mit Marmor einzigartig anziehend und prunkvoll wirkt. Gedacht, um mit der Schönheit und durch die Brillanz der Architektur von Adolf Loos die Menschen einzuladen. Ihnen zu zeigen, wie wertvoll sie dem Inhaber sind.
Dieser Gedanke nährte wohl auch den langen Wachstumsprozess des Stephansdoms in Wien. Dombaumeister denken an die Ewigkeit und das ihnen überantwortete Baugeschehen kann sich oft über Jahrhunderte ziehen. Etwa beim Wiener Stephansdom. Im 12. und 13. Jahrhundert wurden vielfach Steinblöcke aus der römischen Stadtmauer verwendet. Denn Transporte waren kostspielig und kompliziert. Später wurden Natursteinquader aus Liesing, Au am Leithagebirge und vom Mannhartsberg angeliefert. Was in Millionen Jahren gewachsen, ist seit Jahrhunderten in Wien ein monumentales Wahrzeichen, das Millionen von Touristen anzieht. Irdischer Glanz zum Lobpreis Gottes. Stets in der Verantwortung für Generationen. In den letzten Jahren aufwendig restauriert und gereinigt. Eine Natursteinfassade für viele weitere Jahrhunderte.
Die List Group errichtete das vom Klimaschutzministerium genützte Bürogebäude in der Stubenbastei 5 in Wien. Edler Naturstein an der Fassade zeigt sich auch nach Jahrzehnten von seiner schönsten Seite. Eine ideale Lösung, wenn es um Weitsicht, Langlebigkeit und Attraktivität an einem Haus geht, das ja dem Klimaschutz verschrieben ist. 

Der Artikel als PDF


Entdecken Sie am 12. & 13. Oktober mehr als 450 sorgfältig ausgewählte Produktinnovationen auf der ARCHITECT@WORK Wien!

Weiterlesen

Modernes Bauen und schallgedämmte, natürliche Lüftung auf der ARCHITECT@WORK in Wien entdecken

Weiterlesen
© CC_AS 4.0 / JArnhem

Die Planung und Realisierung von großformatigen Fassadenflächen ist ein Spagat zwischen gestalterischen Anforderungen und der Erfüllung von baulichen…

Weiterlesen
Quelle: aut

Von der Allmende zum Spekulationsgut und zurück. Gedanken zu einer neuen Bodenordnung

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Infocenter Grünraumstützpunkt Stadtpark Graz / Architekt Bernd Pürstl

Weiterlesen
Alle Fotos: © Rohspace

Immer häufiger besetzen Werke aus der südkoreanischen Unterhaltungsindustrie mit spektakulärer Optik, vehementer Gesellschaftskritik und viel Glamour…

Weiterlesen
© schranimage, Studio Zhu Pei
Wettbewerbe

Brick Award 22

Meisterwerke internationaler Ziegelarchitektur

Weiterlesen
© Bora

Nach den Gesetzen der Physik steigt Dampf auf.

Weiterlesen
© Huger
Immobilien

HELIO Tower

Wo dem Sonnengott gehuldigt wird

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Innerhalb der Gartenanlage von Schloss Hof ist die „Große Kaskade“ ein Paradebeispiel fürstlicher Baulust. Eine Rekonstruktion mit Originalmaterial…

Weiterlesen

Termine

Smarte Zukunft im Visier

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

ARCHITECT@WORK Wien präsentiert Innovationen

Datum: 12. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Stadthalle Wien

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr