News

Doppelt ausgezeichnet

Bilder: ACO
Die ShowerDrain S+ Duschrinne von ACO wurde beim Plus X Award 2021 gleich in fünf Kategorien ausgezeichnet: „High Quality“, „Design“, „Bedienkomfort“, „Funktionalität“ und „Ergonomie“.
Bilder: ACO

Die neue ACO ShowerDrain S+ Duschrinne überzeugte beim Plus X Award und beim Reddot Award.

Die neueste Duschrinne des Entwässerungsspezialisten ACO punktet beim Plus X Award mit puristischem Design, hoher Materialqualität und zuverlässiger Ablaufleistung und ist außerdem Reddot Award Gewinner 2021 in der Kategorie „innovative product“.

Der Plus X Award zählt zu den weltweit relevanten Innovationspreisen für Technologie, Sport und Lifestyle. Er zeichnet Marken und Produkte für ihren Qualitäts- und Innovationsvorsprung aus. Eine unabhängige Expertenjury aus Fachredakteuren, Designern und Branchenspezialisten vergibt die Gütesiegel des Plus X Awards in verschiedenen Kategorien. Der Red Dot Award für Produktdesign wird jährlich an Produkte aus rund 50 Kategorien verliehen, die durch gute Gestaltungsqualität überzeugen. Zu den Bewertungskriterien der 50 internationalen Experten in der Red Dot Jury zählen unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit, Produktperipherie und ökologische Verträglichkeit.

Funktionalität in elegantem Design
Mit der neuen ShowerDrain S+ schickte ACO bei beiden Bewerben eine Duschrinne ins Rennen, die mit hoher Funktionalität und puristischem Design beeindruckt. Diese Duschrinne vereint die gewohnt hohe Entwässerungskompetenz von ACO mit einem attraktiven Duschrinnenprofil bestehend aus 4 mm dickem, elektropoliertem Edelstahl. Die bodenebene Rinne setzt das Gefälle in der modernen Dusche elegant in Szene, außerdem lässt sich die Rinne besonders leicht reinigen, indem der Rost durch die einzigartige „Tip&Flip“-Funktion werkzeuglos abgenommen wird.

Effizienter und zeitsparender Einbau dank Baukastensystem
Zudem sind Einbau und Reinigung der ACO ShowerDrain S+ ausgesprochen einfach und effizient, denn ein praktisches Baukastensystem mit vormontiertem Rohbauset und Duschrinnenprofil garantiert eine unkomplizierte Gewerkübergabe. Das Rohbauset inkludiert einen Ablaufkörper aus Kunststoff, einen herausnehmbaren Geruchsverschluss sowie eine werkseitig angebrachte Dichtmanschette, die für eine verlässliche Anbindung an die Verbundabdichtung sorgt. Justierbare Stellfüße lassen sich in der Höhe schnell verstellen, und bauseitig kann das Profil der ACO ShowerDrain S+ gekürzt werden, ohne dabei auf einen ebenen Profilübergang zu verzichten. So passt die Duschrinne zu allen gängigen Fliesenformaten und lässt sich rasch an die Größe des Duschbereichs anpassen.

Die Highlights der ACO ShowerDrain S+

  • zeitsparender, einfacher Einbau durch praktisches Baukastensystem mit vormontiertem Rohbauset
  • attraktives Design in langlebigem, elektropoliertem Edelstahl
  • mühelose Reinigung durch einzigartige Tip&Flip-Funktion – der Rost ist werkzeuglos abnehmbar und das darunterliegende Haarsieb rasch zu reinigen

Informationen
aco.at/duschrinne


© Creative Commons – B. Pietro Filardo

Wie weit soll das gehen mit der Cancel Culture? Löschen wir unsere gesamte Kulturgeschichte aus dem kollektiven Gedächtnis? Ein Kommentar

Weiterlesen
© Kurt Hoerbst

Das Bundesministerium für Klimaschutz (BMK) schreibt bereits zum siebten Mal den Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit aus.

Weiterlesen
© MAK

Mit der Ausstellung lenkt das MAK den Blick auf bisher wenig beachtete Gestalterinnen, die das Spektrum der Wiener Werkstätte wesentlich erweitert…

Weiterlesen
Quelle: Aluminium-Fenster-Institut

Das Weißbuch der Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER – DIE Entscheidungshilfe für Planer, Architekten und Bauherren – wird am 27. April 2021 bei einem…

Weiterlesen
© VELUX

„Colour by you!“ von Velux

Weiterlesen
Quelle: Xella

Das Live-Talk Studio X von Xella startet am 21. April mit dem Thema „Die große Lösung für bezahlbaren Wohnungsbau“.

Weiterlesen
© EDER

Die EDER Vollwertziegel W Serie wurde von den Peuerbacher Ziegelprofis speziell für den ein- und mehrgeschossigen Wohnbau und seine komplexen…

Weiterlesen
© Rademacher / de Vries Architects

Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut.

Weiterlesen
© Architekturzentrum Wien, Foto: Lisa Rastl

Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut.

Weiterlesen
© Foto: Martina Bo Rubino

Menschengemachte ökologische und soziale Katastrophen machen unserem Planeten zu schaffen. Die Lage ist kritisch, und dominiert von den Interessen des…

Weiterlesen

Termine

Adolf Loos – Nachleben

Datum: 03. September 2020 bis 30. September 2021
Ort: Architekturzentrum Wien

Critical Care

Datum: 09. Februar 2021 bis 30. April 2021
Ort: vai – Vorarlberger Architektur Institut, Dornbirn

Kuratorinnenführung: Boden für Alle

Datum: 20. April 2021
Ort: Online

Die Frauen der Wiener Werkstätte

Datum: 21. April 2021 bis 03. Oktober 2021
Ort: MAK

Expertenrunde bei Xella

Datum: 21. April 2021
Ort: Online

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr