359 Forum
ADVERTORIAL

Digitaler Humanismus

© www.futurezone.at
© www.futurezone.at

Wien entwickelt Spielregeln für die Nutzung digitaler Technologien.

Digitalisierung und technischer Fortschritt sollen allen nützen. Das 2019 veröffentlichte „Wiener Manifest für digitalen Humanismus“ hat das Ziel, in diesem demokratischen Sinn neue Spielregeln für die Nutzung digitaler Technologien zu etablieren. Hintergrund der Erklärung ist die beschleunigte Monopolisierung von Daten und Diensten, die Transparenz der Menschen bei gleichzeitiger Intransparenz der Unternehmen, die scheinbare Objektivierung von Entscheidungen durch Delegation an Algorithmen oder die gesellschaftliche Polarisierung durch Fake News. Humanismus und Aufklärung soll durch eine Zusammenschau von geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen und den Computerwissenschaften befördert werden. Akteure aus Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden Ergebnisse liefern, die Entscheidungsgrundlagen dafür bieten, welche Schwerpunkte in Bereichen wie Netzpolitik, digitale Bürgerrechte, Big Data, Algorithmen oder künstlicher Intelligenz auf dem Wiener Weg zur europäischen Digitalisierungshauptstadt gesetzt werden können. Das Bekenntnis zum Digitalen Humanismus findet sich auch in der aktuellen Wiener Wirtschafts- und Innovationsstrategie „Wien 2030“. 

Informationen
smartertogether.at/wien-2030
dighum.ec.tuwien.ac.at

MEIN WIEN heute Newsletter
Mit ihrem täglichen Newsletter bietet das Team der Rathauskorrespondenz einen Überblick über die wichtigsten Themen aus dem Bereich der Stadt Wien. Abonnentinnen und Abonnenten von „MEIN WIEN heute“ erhalten Montag bis Freitag jeweils zum Start des Arbeitstags einen kompakten Überblick aller relevanten Themen aus der Stadtpolitik, Kultur und Wirtschaft sowie eine Vorschau auf die wichtigsten Termine des Tages direkt und kostenlos in ihr E-Mail-Postfach.

Informationen
wien.gv.at/meinwienheute

 

Der Artikel als PDF


© Ulli Engleder

Andreas Steigersdorfer ist Architektenbetreuer bei JUNG.

Weiterlesen
© Ulli Engleder

Objektberater bei Somfy

Weiterlesen
© Wienerberger

Wienerberger: Vanessa Rausch, Leitung Business Development

Weiterlesen

Wolfgang Riederer hat Ende September die Geschäftsführung übernommen.

Weiterlesen
© Lafarge Österreich

Helmut Reiterer leitet das Lafarge Zementwerk in Mannersdorf

Weiterlesen
Quelle: Youngok Victoria Lee

Die Komponistin Youngok Victoria Lee präsentiert ihre graphischen Arbeiten zu ihren Kompositionen.

Weiterlesen
© Feyferlik/Fritzer

Wolfgang Feyferlik (*1957), Architekturstudium an der TU Graz, und Susanne Fritzer (*1967), Architekturstudium an der TU Graz und der Städelschule FFM

Weiterlesen
Alle Fotos: © Hertha Hurnaus

Neubau Volksschule Graz-Andritz / Hillinger Mayrhofer Architekten

Weiterlesen
© Architekt Anglberger

Das 2004 gegründete Architekturbüro wird von Architekt Heinz Anglberger mit seiner Mitarbeiterin Alexandra Überbacher geführt.

Weiterlesen
Alle Fotos: © David Schreyer

Quartiersentwicklung Campagne Reichenau, Baufeld 1, Innsbruck / Bogenfeld Architektur

Weiterlesen

Termine

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Die Natur als Vorbild

Datum: 26. Oktober 2022 bis 31. August 2023
Ort: Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

7. Bildnerische Musik

Datum: 22. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Amerlingstrasse 13, 1060 Wien

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr