350 Naturstein

Die Farben des Wassers

© Breitwieser GmbH
Steinkonstruktion als Trennwand zwischen Schwimmbereich und Zierteich
© Breitwieser GmbH

Falthaus mit Schwimmbereich und Zierteich / X Architekten

Kein Baustoff ist so nachhaltig wie Naturstein, denn dieser ist eines der umweltfreundlichsten und -schonendsten Materialien. Im Einklang mit Pflanzen und Wasser stilvoll arrangiert in Szene gesetzt, praktisch und langlebig zugleich, sind die Natursteinplatten, Pooleinfassungen, Blöcke und Pflaster aus dem Hause Breitwieser ein idyllisches Upgrade für jeden Outdoorbereich.

Das Besondere an diesem Außenbereich ist der Naturpool ganz ohne Chlor oder Salz, dessen wild gemusterte Poolverkleidung aus dem exotischen Rain Forest Green Marmor fließend in die ländliche Umgebung übergeht. Die natürlichen Farben des Wassers harmonieren perfekt mit der markanten Musterung des Steins, die klaren Formen des Beckens ergänzen die Architektur des Wohngebäudes. Rund 150 m2 Steinfläche wurden sorgfältig an dem Naturpool verklebt und eine 7 cm breite Steinkonstruktion als Trennwand zwischen Schwimmbereich und Zierteich angefertigt. Eine geschwungene Holzkonstruktion, die als Bereich zum Liegen und Entspannen dient, rundet das Gesamtbild harmonisch ab. Für die angrenzende Steinterrasse sowie die Fassade der Villa kamen mehr als 300 m2 White Shell Kalkstein zum Einsatz, die vorgehängte Steinverkleidung auf der Stützmauer wurde schräg verhängt und mit einer Sonderkonstruktion aus Edelstahl angebracht. Das Besondere an dieser Ausführung sind die exakten Toleranzen wie etwa die Fugen die von den vorgegebenen 5 Millimetern um keinen Millimeter abweichen. Auch auf die Kantenbearbeitung wurde sehr großes Augenmerk gelegt, viele der Kanten wurden sauber in Gehrung gearbeitet und bilden somit den nahtlosen Übergang zwischen den einzelnen Steinplatten.

Projekt
Falthaus Außenbereich, Wienerwald, Wien-Umgebung

Architektur
X Architekten (Linz, Wien), xarchitekten.at

Fertigstellung
2019

Naturstein
Pool: Rainforest Green Marmor
Terrasse und Fassade: White Shell Kalkstein

Natursteinarbeiten
Breitwieser Steinmetz GmbH (Tulln), breitwieser-stein.at

Der Artikel als PDF


Serielles Bauen, Kreislaufwirtschaft und zahlreiche Anforderungen an das "Neue Bauwerk" erfordern neues, ganzheitliches Denken der Immobilie in einem…

Weiterlesen

Die ARCHITECT@WORK 2020 in Wien geht mit voller Kraft voraus und stellt ein starkes Vortragsprogramm vor!

Weiterlesen
© Saint-Gobain RIGIPS
Produkte & Systeme

Ungleich kompliziert

Der Übergang von Asymmetrie zu Symmetrie im Inneren der Landes­galerie NÖ Krems stellte den Trockenausbau vor große Herausforderungen.

Weiterlesen
© Darko Todorovic für cukrowicz nachbaur architekten

„Das Gefühl ist feinfühliger als der Verstand scharfsinnig.“

Weiterlesen
© Bruno Klomfar
Produkte & Systeme

Kreise in Bewegung

legero united campus, Feldkirchen / Dietrich I Untertrifaller Architekten

Weiterlesen
© Christian Postl

Eine internationale Architektenjury hat von 385 eingereichten Objekten aus 26 Baumit-Ländern 36 Finalisten gewählt. Kein Land hat so viele Objekte im…

Weiterlesen
© Marte.Marte Architekten

Die Architekten Bernhard und Stefan Marte über die Geschichte des „Hitler-Geburtshauses“ und die speziellen Herausforderungen beim…

Weiterlesen
© Günter König

Messe Dornbirn, Halle 5 / Zaffignani Architektur

Weiterlesen
© Jakob Mayer

„The best locations on earth are already taken. New ones can only be invented.“

Weiterlesen
© Ditz Fejer
Produkte & Systeme

Gleichmäßiges Fugenspiel

Öko-Territorium Paris-Saclay: Inspiriert vom Erfolg des Silicon Valley entsteht ein wissenschaftliches und technologisches Zentrum südlich der…

Weiterlesen

METALL + GLAS 2019

LESEN


Termine

ARCHITECT@WORK 2020 Wien

Datum: 14. Oktober 2020 bis 15. Oktober 2020
Ort: Wiener Stadthalle

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten