327 Naturstein

Der Stephansplatz in neuem Gewand

© Kirsch ZT ZOOM VP

Ab 2017 erhält einer der zentralsten Plätze Wiens einen neuen Pflasterbelag. Regionale Granite werden den öffentlichen Raum rund um den Stephansdom prägen.

von: Richard Watzke

Die Fußgängerzone Wien City ist eines der prominentesten Straßenbauprojekte Wiens. Nach dem Gestaltungskonzept des Architekten Clemens Kirsch wurden seit 2009 zunächst die Kärntner Straße, der Graben und der Stock-im-Eisen-Platz neu gestaltet. Mit dem Stephansplatz werden die Arbeiten ihren krönenden Abschluss finden.

Seit Mitte 2016 läuft die Erneuerung der unterirdischen Leitungsnetze, von Frühjahr 2017 bis voraussichtlich November 2017 – vorbehaltlich der Ergebnisse der archäo­logischen Ausgrabungen – folgen die ­Straßenbauarbeiten. Deren Ausführung ist in mehreren Bauabschnitten gleichzeitig geplant. Sollten Grabungsfunde an einer Stelle einen Baustopp erfordern, laufen die Arbeiten an den anderen Flächen ungehindert weiter, erklärt der in der Magistrats­abteilung für Straßenverwaltung und ­Straßenbau, MA 28, für die Neugestaltung des Stephansplatzes verantwortliche Baugruppenleiter Wolfgang Ablinger. Die Aufteilung in einzelne Bauabschnitte gewährleistet zudem eine möglichst ­reibungslose Anlieferung zu Geschäften und Gastronomie

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr