325 Interior Design

Das Bad für jede Lebensphase

Im Badezimmer zeichnet sich jede Lebensphase durch bestimmte Nutzungsgewohnheiten aus. Ältere Menschen verbringen dort mehr Zeit als junge.

Bei allen Altersgruppen spielt jedoch der Wunsch nach Eigenständigkeit und Autonomie im Bad eine entscheidende Rolle. Bodenebene Duschflächen sowie Badewannen und Waschtische aus kostbarem Stahl-Email bringen Sicherheit, Komfort und Ästhetik in einen perfekten Einklang und erlauben jedem Familienmitglied uneingeschränkte Bewegungsfreiheit im Bad. Absolut bodeneben eingebaut, garantieren die emaillierten Duschflächen des Sanitärherstellers Kaldewei ein besonders komfortables Begehen – ganz ohne Schwellen oder Kanten. Für einen optimalen Stand in der Dusche sorgt die rutschhemmende Oberflächenvergütung Kaldewei Secure Plus, die dauerhaft und nahezu unsichtbar in die Duschfläche eingebrannt wird. Wer neben einer bodenebenen Duschfläche nicht auf eine Badewanne verzichten möchte, kann ein Modell mit breitem Wannenrand oder mit praktischen Haltegriffen für einen leichten Ein- und Ausstieg wählen. Eine weitere Hilfestellung ist die elektronische Badewannenarmatur Kaldewei Comfort Select: Damit lässt sich die Lieblingstemperatur des Badewassers per Fingertipp einstellen und speichern. Ein Vorteil des Werkstoffs Stahl-Email: Die fugenlosen, porenfreien Oberflächen aus Kaldewei Stahl-Email sind äußerst pfegeleicht. Ausgestattet mit dem Kaldewei Perl-Effekt bleiben weder Schmutz noch Kalkpartikel haften.

Informationen: www.kaldewei.com

Foto: Kaldewei


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr