335 Wettbewerbe

Concrete Student Trophy 2017

© Alexander Macho, Alexander Grass, Maximilian Macho
1. Preis
© Alexander Macho, Alexander Grass, Maximilian Macho

Auslober: Interessensgemeinschaft bestehend aus HABAU Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H., PORR GesmbH, Bundesimmo­biliengesellschaft m.b.H., iC consulenten Ziviltechniker GesmbH, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, DOKA GmbH, Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB), Güteverband Transportbeton (GVTB) und Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ)

Wettbewerbsgegenstand
Der Preis wird für herausragende Pro­jekte und Seminararbeiten vergeben, die interdisziplinär entwickelt wurden und bei deren Gestaltung und Konstruktion dem Werkstoff Beton eine wesentliche Rolle zukommt. Thema: Barrierefreies, zukunfts­fähiges Multifunktionsgebäude mit Thermischer Bauteilaktivierung (TBA) für das Lehr- und Forschungszentrum für den Wein- und Obstbau in Klosterneuburg

Beurteilungskriterien

  • Architektur: innovative architektonische Idee, visueller Gesamteindruck, gestalterische Qualität der Gesamtanlage, Erfüllung des Raumprogrammes (Nutzungskonzept, Erschließungssystem, Verbindung Bestandsgebäude)
  • Ingenieurbau: Funktionalität der Kon­struktion, Durchführbarkeit, technische Innovation und Konstruktion in Beton, bauphysikalisches Konzept
  • Nachhaltige Aspekte: innovatives ressourcen­schonendes Energiekonzept, unter Verwendung von Umweltenergie und der Thermischen Bauteilaktivierung, Umweltaspekte, naturnahe Einbindung, Abstimmung auf die örtliche Situation, Umgang mit Sicherheitsaspekten sowie Barriere­freiheit und Attraktivität aus Sicht der Nutzer und Anrainer, Kosten-Nutzen-Relation der Anlage mit Wartungs- und Erhaltungsmöglichkeiten

Jury
Direktor HR Dr. Reinhard Eder (HBLAuBA Klosterneuburg), DI Anton Karner (HABAU Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H.), Ing. Peter Neuhofer (Rohrdorfer Transportbeton GmbH, Präsident des Güteverbandes Transportbeton), DI Markus Querner (iC consulenten ZT GesmbH), Mag. Stefan Schmuckenschlager (Bürgermeister Stadt Klosterneuburg), DI Gernot Tritthart (Lafarge Zementwerke GmbH), Senatsrat Mag. Bernd Vogl (MA 20 Energieplanung), Mag. Margareta Scheuringer (Abteilungs­leiterin BMLFUW, Abteilung Präs. 4 – Schulen, Zentren für Lehre und Forschung), DI Bernd Wiltschek (Leiter Unternehmensbereich Schulen, Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.)

Preisgelder
1. Preis: € 4.000,–, 2. Preis: € 3.000,– ,
3. Preis: € 2.000,–, 4. Preis: € 1.500,–.
3 Anerkennungspreise: je € 1.000,–

1. Preis
Weinblick

Architektur: Alexander Macho, Alexander Grass
Bauingenieurwesen: Maximilian Macho
Betreuung: Wolfgang Kölbl, Maeva Dang und Rüdiger Suppin
TU Wien

Projektbeurteilung
Das Projekt stellt städtebaulich auf dem vorgesehenen Bauplatz eine überzeugende Lösung zum Bestandsgebäude dar. Die Situierung des Veranstaltungssaales im Erdgeschoß mit einer optimierten Erreichbarkeit und Nutzung wird sehr positiv bewertet. Die Verortung des Turnsaals und die Erreichbarkeit für interne und externe Nutzer im Gesamtkontext der funktionalen Anordnung sind gelungen. Die Schaffung von offenen Raumstrukturen im zweiten Obergeschoß und die Anordnung der Buschenschank im Dachgeschoß runden das Gesamtbild ab. Die Jury empfiehlt die Ver­legung der Garderoben vom 2. ins 1. Obergeschoß. Das konstruktive Umsetzungskonzept ist schlüssig und würde einer Realisierung nicht im Wege stehen. Das Projektteam hat sich intensiv mit Bauphysik, energetischen Maßnahmen und Akustik im Rahmen des Projektes auseinandergesetzt. Dadurch ist aus der Sicht der Jury ein sehr positives Gesamtprojekt gelungen, das der Concrete Student Trophy würdig ist.

 

2. Preis

D.A.C. Dynamik – ­Ausblick – Charakter

Architektur: Hélène Otto, Dominik Bauer
Bauingenieurwesen: Maximilian Knoll
Betreuung: Rüdiger Suppin, Maeva Dang
TU Wien

3. Preis

[Un]folded Space
Architektur: Tamara Riedel, Lukas Maier
Bauingenieurwesen: David Glasner
Betreuung: Gernot Parmann, Dirk Schlicke
TU Graz

Die ausführliche Dokumentation finden Sie in der Ausgabe 335. Zu bestellen unter www.wettbewerbe.cc/abo


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr