354 Menschen

Caspar Wichert Architektur

© Caspar Wichert Architektur
Sybille Caspar
© Caspar Wichert Architektur
© Caspar Wichert Architektur
Paul Wichert
© Caspar Wichert Architektur

„Auf komplexe Aufgaben klare Lösungen finden, Materialien möglichst in ihrer natür­lichen Form las­sen und Entwürfe mit unerwartetem Mehrwerten schaffen“

Sybille Caspar und Paul Wichert studierten an der Technischen Universität Wien. Anschließend waren sie als Mitarbeiter in Architekturbüros in Wien und Linz tätig. Seit 1995 arbeiten sie an gemeinsamen Projekten.
Diese langjährige Kollaboration und der Gewinn eines Wettbewerbs führte 2015 zur Gründung des Büros Caspar Wichert Architektur ZT GmbH in Wien und Linz.

Wir versuchen stets,
… auf komplexe Aufgaben klare und einfach wirkende Lösungen zu finden, Materialien möglichst in ihrer natürlichen Form zu lassen, auf die Wünsche der Benutzer/Bewoh­ner einzugehen und Entwürfe mit unerwarteten Mehrwerten zu schaffen.  

Wir arbeiten gerne ...
… im Team mit kompetenten Partnern. Auch schon bei Wettbewerben. So haben wir den Wettbewerb für die LFS Grottenhof gemeinsam mit OSNAP Architekten entworfen. Wenn alle Partner an einem Strang ziehen, werden Lösungen in Dialog und Diskussion besser. Das ist zwar oft zeitaufwendig, lohnt sich jedoch für uns, und wirtschaftlich denken Architekten bei Teilnahme an Wettbewerben nur sehr selten.

Wir nehmen ...
… sehr gerne an Wettbewerben teil, auch an offenen. Offene Wettbewerbe bieten Architekturbüros die Chance zu Aufträgen, zu denen sie mittels direkter Vergabe nicht kommen würden, und dem Auftraggeber die Möglichkeit, neue Lösungen zu erhalten, die sie möglicherweise durch ein Laden von immer gleichen, spezialisierten Büros nicht erhalten würden.

Wir erwarten uns ...
… von den Auftraggebern, dass sie die Arbeits­leistung der vielen Architekturbüros, die an einem Wettbewerb teilnehmen, ernst nehmen und den Wettbewerb so gewissen­haft wie möglich vorbereiten. So können Architekturwettbewerbe weiterhin das beste und fairste Mittel sein, Qualität in der Baukultur zu ermöglichen.

Wettbewerbsgewinne: LFS Grottenhof Modernisierung, Graz, in Zusammenarbeit mit OSNAP, Volksschule Asperhofen (2018), Hospizhaus Hall in Tirol (2015)

Caspar Wichert Architektur (Wien / Linz), gegründet 2015, casparwichert.at

Der Artikel als PDF


Visualisierungen: Architekten Franz und Sue ZT GmbH/ Schenker Salvi Weber ZT GmbH

Auf dem Wettbewerbsgrundstück sollen Büroflächen vornehmlich zur Nutzung durch die BSR entstehen.

Weiterlesen

Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr