352 Menschen

Burtscher Durig

© Bruno Klomfar
Marianne Durig, Ulrich Burtscher
© Bruno Klomfar

Ulrich Burtscher und Marianne Durig sind Vorarlberger, leben und arbeiten aber in Wien. Ihr Spektrum reicht von alemannischer Sachlichkeit bis zur Sinnlichkeit und Verspieltheit des Wiener Beckens.

Sie sind ganz bewusst zu zweit: Der eine ist Logiker, Zahlenakrobat und Millimeter-Aficionado, die andere ist Beauftragte für Schönheit, Leichtigkeit und Poesie. Diese komplementären Talente führen zu Prozessen, die ihnen Spaß bereiten, und zu Resultaten, die für hohen Qualitätsanspruch stehen.

Wir werden …
... in diesem Anspruch vor allem durch unsere Auftraggeber und durch Wettbewerbsjuroren bestätigt. Als zehnköpfiges Architekturbüro haben wir uns vor einigen Jahren voll und ganz auf die Durchführung von offenen und geladenen Wettbewerben spezialisiert. Wir lieben die Reibung, die Herausforderung, den Wettstreit mit unseren Kolleginnen und Kollegen. Das ist der Sport, der uns antreibt.    

Wir sehen …
... Architektur als Gestaltung unserer urbanen, künstlich geschaffenen Umwelt. Wir geben unser Bestes, um einen konstruktiven Beitrag zu leisten. Wir erachten es als unsere Verantwortung, Bauten in die Welt zu setzen, die hilfreich und funktional sind, die mal unauffällig in der Landschaft stehen und mal beflügeln und inspirieren. Die gute Balance macht’s aus.  

Wettbewerbsgewinne:
Campus der Religionen
Schulerweiterung Enkplatz
Veranstaltungszentrum + Musikschule St. Valentin

Burtscher Durig
Wien // gegründet 2013
burtscherdurig.at


Der Lebensweg des herausragenden österreichischen Architekten der Internationalen Moderne zwischen Wien und Wellington Ernst A. Plischke, präsentiert…

Weiterlesen
© VELUX

Nehmen Sie am 10. Dezember 2020 an der kostenlosen Online-Schulung von VELUX Commercial zur Tageslichtplanung mit ÖNORM EN 17037 und dem VELUX…

Weiterlesen
 © Lukas Schaller

Die serielle und modulare Bauweise hat eine Vielzahl an Vorteilen. Wohnraum kann rasch und günstig errichtet werden, ist in seiner Nutzung flexibel,…

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres stehen in Wien 63 Volksschulen und sieben Mittelschulen in verschränkter Form als kostenlose Ganztagsschulen zur…

Weiterlesen
© Raphael Kanfer

Im Rahmen der ersten imh Fachkonferenz „Bau & Betrieb von Bildungseinrichtungen“ in Wien wurde dieser Themenkreis zwei Tage lang aus einem sehr…

Weiterlesen
© Manuel Timelthaler

Landwirtschaftliche Fachschule + BHM Bruck/Glocknerstraße // thalmeier architektur & architekten schoenberger

Weiterlesen
© Adrià Goula

Die Gewinner beeindruckten die Jury mit kühnen und kreativen Konzepten für nachhaltige und zukunftsorientierte Raumgestaltung.

Weiterlesen
© Roland Kanfer

Die IBA_Wien präsentiert umweltfreundliche neue Stadtviertel und Projekte, die im Sommer für Kühlung sorgen.

Weiterlesen
© Tamara Frisch
metalljournal.at Technik & Werkstoffe

Verlangsamung der Bewegung

Spar PS, Premstätten / LOVE architecture and urbanism

Weiterlesen
© Poschacher

Naturstein, ob als Steinmauer, als Boden- und Wegbelag oder im Badezimmer, schafft eine einzigartige Wohnatmosphäre.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten