Termine

BILDERBUCHKUNST

© 2019 Diogenes Verlag AG Zürich
Non Stop, 2019 Bilder und Text: Tomi Ungerer Diogenes Verlag, Zürich 21,5 × 30,5 cm Neue Sammlung Friedrich C. Heller
© 2019 Diogenes Verlag AG Zürich

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

Das Buch als künstlerisches Medium. Eine Ausstellung im MAK.

Mit der Ausstellung BILDERBUCHKUNST. Das Buch als künstlerisches Medium holt das MAK die gestalterische, ästhetische und inhaltliche Vielfalt eines Mediums vor den Vorhang, das uns allen vertraut ist: Bilderbücher. Sie sind weder „Kinderkram“ noch Illustratoren vorbehalten, es gibt sie für Kinder und Erwachsene zu verschiedensten Themen, in eindrucksvoller Weise drücken sie unterschiedliche künstlerische Tendenzen und gesellschaftliche Themen über das Medium Buch aus. Die Schau in der MAK Direktion zeigt eine Auswahl herausragender Bilderbücher von den 1960er Jahren bis heute, etwa von Sonia Delaunay, Warja Lavater, Bruno Munari, Olaf Nicolai, Dieter Roth und Lawrence Weiner.
Das MAK hat bereits mehrfach Ausstellungen zum Künstlerbuch realisiert, mit BILDERBUCHKUNST. Das Buch als künstlerisches Medium wird das Thema Bilderbuch in seiner gesamten Breite aufgerollt. Viele Künstler sehen im Bilderbuch eine wesentliche Plattform für ihre künstlerische Arbeit und richten sich damit vor allem an ein erwachsenes Publikum. In ihren Bilderbüchern spiegelt sich ihr Verständnis von Welt, sie verweisen auf Krisen, Gefahren und Katastrophen ebenso wie auf Hoffnungen, Schönes und die Möglichkeit eines friedlichen solidarischen Lebens.  
Für die Auswahl der Exponate war dem Ausstellungstitel entsprechend der künstlerische Anspruch ausschlaggebend, der sich in den Bildwelten manifestiert. Neben Leihgaben aus der Neuen Sammlung Friedrich C. Heller, der auch als Gastkurator fungiert, sind Objekte aus dem bedeutenden Bestand an Künstlerbüchern der MAK Sammlung zu sehen.
In insgesamt acht Kapiteln – „Bücher sind Räume“; „Fast nichts“; „Märchen. Andere Welten“; „Poesie der Zeichen“; „Schrift und Klang als Bild“; „Spuren der Kunstgeschichte“; „Stadt und Landschaft“ und „Welt der Krisen“ – thematisiert die Ausstellung die gestalterische und inhaltliche Fülle im Medium Bilderbuch.

Weitere Infos


Entdecken Sie am 12. & 13. Oktober mehr als 450 sorgfältig ausgewählte Produktinnovationen auf der ARCHITECT@WORK Wien!

Weiterlesen

Modernes Bauen und schallgedämmte, natürliche Lüftung auf der ARCHITECT@WORK in Wien entdecken

Weiterlesen
© CC_AS 4.0 / JArnhem

Die Planung und Realisierung von großformatigen Fassadenflächen ist ein Spagat zwischen gestalterischen Anforderungen und der Erfüllung von baulichen…

Weiterlesen
Quelle: aut

Von der Allmende zum Spekulationsgut und zurück. Gedanken zu einer neuen Bodenordnung

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Infocenter Grünraumstützpunkt Stadtpark Graz / Architekt Bernd Pürstl

Weiterlesen
Alle Fotos: © Rohspace

Immer häufiger besetzen Werke aus der südkoreanischen Unterhaltungsindustrie mit spektakulärer Optik, vehementer Gesellschaftskritik und viel Glamour…

Weiterlesen
© schranimage, Studio Zhu Pei
Wettbewerbe

Brick Award 22

Meisterwerke internationaler Ziegelarchitektur

Weiterlesen
© Bora

Nach den Gesetzen der Physik steigt Dampf auf.

Weiterlesen
© Huger
Immobilien

HELIO Tower

Wo dem Sonnengott gehuldigt wird

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Innerhalb der Gartenanlage von Schloss Hof ist die „Große Kaskade“ ein Paradebeispiel fürstlicher Baulust. Eine Rekonstruktion mit Originalmaterial…

Weiterlesen

Termine

Smarte Zukunft im Visier

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BILDERBUCHKUNST

Datum: 12. Oktober 2022 bis 05. März 2023
Ort: MAK

ARCHITECT@WORK Wien präsentiert Innovationen

Datum: 12. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Stadthalle Wien

Ausstellung: 100 BESTE PLAKATE 21.

Datum: 19. Oktober 2022 bis 05. Februar 2023
Ort: MAK

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr