357 Immobilien

Bene For Home Collection

© Bene GmbH
© Bene GmbH

Der Büromöbelhersteller präsentiert sein Produktportfolio für das Homeoffice.

Die Arbeits- und Bürowelt befindet sich im Wandel. Im Zuge der Corona-Pandemie haben sich Remote-Working, also das ortsunabhängige Arbeiten, und ­hybride Arbeitsmodelle als funktionierendes Konzept etabliert und bleiben als integraler Bestandteil der Bürolandschaft auch nach der Pandemie relevant.

Der Büromöbelhersteller Bene kombiniert in der neuen Produktlinie Bene For Home Funktionalität, Langlebigkeit und ergonomische Extras. Aus der Serie „X-PRESS“ kommt der flexible Design-Klapptisch, der mit wenigen Handgriffen aufgebaut ist und ebenso viel Inspiration wie clevere Features entfaltet. Ob als Schreibtisch, in der Küche oder nach getaner Arbeit als formschönes Möbel im Livingbereich – der wendige Tisch passt sich jedem Platzbedarf an und richtet sich auch in der Höhe nach persönlichen Vorlieben. Drei verschiedene Arretierungen machen es möglich. Das ist nicht nur praktisch, sondern vor allem ergonomisch sinnvoll und zahlt sich im Homeoffice aus.

Darüber hinaus punktet der schlanke Tisch mit seinem geradlinigen Design in jedem Ambiente. Das filigrane Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl bildet einen attraktiven Kontrast zur Melamintischplatte und bringt formalen Schwung in die Einrichtung. Unter dem Tisch sorgt ein Ablagenetz für Ordnung und Stauraum. Und wenn X-PRESS einmal nicht gebraucht wird, macht er sich – dank des Klappmechanismus – schlank davon und findet in der kleinsten Nische Platz. Das Sortiment wird primär über den Möbelfachhandel und Onlineanbieter aus dem gehobenen Designbereich angeboten.

Informationen
bene-for-home.com

Der Artikel als PDF


Naturstein als ökologischer Baustoff par excellence steht im Mittelpunkt des vom Deutschen Naturwerkstein-Verband DNV gemeinsam mit dem Bund Deutscher…

Weiterlesen
Visualisierungen: Architekten Franz und Sue ZT GmbH/ Schenker Salvi Weber ZT GmbH

Auf dem Wettbewerbsgrundstück sollen Büroflächen vornehmlich zur Nutzung durch die BSR entstehen.

Weiterlesen

Ausstellung DAM Frankfurt, 10. November 2022 – 22. Januar 2023

Weiterlesen
© hali

hali Büromöbel bekommt zwei neue Geschäftsführer: Daniel Erlinger als Chief Financial Officer und Mario Helfenschneider als Chief Technology/Chief…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen

Termine

Best High-Rises 2022/23

Datum: 10. November 2022 bis 22. Januar 2023
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr