###Verlagshomepage wettbewerbe.cc news### Wettbewerbe

Babyn Yar Holocaust Memorial Center, Kiew (UA)

© Renderings und Pläne: querkraft architekten zt gmbh
© Renderings und Pläne: querkraft architekten zt gmbh
Schnitt

Auslober: The Babyn Yar Holocaust Memorial Center (BYHMC), 01001, Kyjiw, Ukraine

Wettbewerbsbüro: 
Architekturbüro [phase eins], Hossbach
Lehmhaus Architekten BDA VBI

Art des Wettbewerbs:
Zweistufiger, anonymer Wettbewerb nach den UNESCO-Standards für Architekturwettbewerbe und den Regeln der Union Internationale des Architectes (UIA)

Gegenstand des Wettbewerbs:
In Kiew wird die erste Gedenkstätte für den Holocaust in Osteuropa errichtet. Ziel des Wettbewerbs war es, einen globalen Ansatz zu entwickeln, der die Schaffung einer Gedenkstätte der nächsten Generation ermöglicht. Die zukünftige Holocaust-Gedenkstätte soll Ausstellungsräume für Kern- und Wechselausstellungen, ein Bildungs- und Forschungszentrum, einen Raum für öffentliche Veranstaltungen sowie Räumlichkeiten für das Archiv und die Museumssammlung umfassen.

Jurysitzung:
6. September 2019

Beteiligung:
165 Projekte aus 36 Ländern

1. Preis: querkraft Architekten ZT Gmbh, Wien. Landschaftsgestaltung: Kieran Fraser Landscape Design E.U., Wien

Projektbeurteilung (Juryprot.-Auszug):
The jury was convinced by the clearness, coherence and sensitivity of the project. In an impressive manner, this project dares to use elements of architectural vocabulary normally perceived as negative, transforming them, however, into a solution that could actually be seen as a good solution only for a project like a holocaust memorial center.


Alle Fotos: © Richard Watzke

Pünktlich zum 750. Bestehen wurden die Natursteinböden im Schloss Marchegg sorgfältig erneuert.

Weiterlesen

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich entwickelte ein Rechenmodell zur Prognose des Schallschutzes von ein- und mehrschaligen…

Weiterlesen
© Peter Oswald & Daniel Sostaric
Menschen

STUDIO WG3

„It‘s all about details.“

Weiterlesen
© Martin Steiger

Klaus Baringer heißt der neue Obmann des Verbandes gemeinnütziger Bauvereinigungen (GBV).

Weiterlesen
Alle Fotos: © Chris Mavric

Bei der Generalsanierung des Wiener Gartenbaukinos stand die Rückführung in den von Robert Kotas 1960 hinter­lassenen Originalzustand im Vordergrund.…

Weiterlesen
Foto: Felix Pitscheneder © Peikko

In den Vorhallen der hinduistischen Tempel ist jede Säule ein Einzelstück. So ist es auch in der offenen Säulenhalle STOA169 in der Nähe des…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Karin Lernbeiß

Graz Museum Schlossberg / Studio WG3

Weiterlesen
© Architekturbüro Reinberg

„Architektur für eine solare Zukunft“

Weiterlesen
© vic schwarz

„Europe 40 under 40“ Award für Oliver Steinbauer

Weiterlesen
© ÖFM/Bruno Klomfar

Das Kino ist eine Maschine. Es funktioniert am besten, wenn es unsichtbar ist, so die These Peter Kubelkas. Denn je mehr Aufmerksamkeit und Farbe der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr