342 Menschen

b18 architekten zt gmbh

© b18 Architekten
Die beiden ­Geschäftsführer ­Christian Krakora (li.) und Franz Bernhart
© b18 Architekten

„Architektur soll nie Selbstzweck sein, ­sondern den Nutzer in den ­Mittelpunkt stellen.“

Franz Bernhart und Christian Krakora arbeiten seit 22 Jahren zusammen. Seit 2006 firmiert das Büro mit +/-10 Mitarbeitern unter dem Namen „b18 architekten ZT GmbH“. Zentrale Arbeitsbereiche der Planungen sind Wohnbauten, Pflege- und Studentenheime, Gewerbehöfe sowie Sanierun­gen und Umnutzungen.

Wir suchen uns ...
… die Wettbewerbe genau aus, oft genug wurden wir von fragwürdigen Verfahren und Juryentscheidungen enttäuscht. Mit Wettbewerbserfolgen alleine kann kaum ein Büro auskommen, dafür ist der Stunden- und Kosteneinsatz zu hoch. Viele Auslober schätzen und honorieren den Aufwand nur gering. Architekten müssten leidensfähig sein, hörten wir von einem Bauträger. Aktuell beginnen wir drei Erfolge aus geladenen Wettbewerben zu realisieren. Einen Gewerbehof in der Seestadt, als Teil eines größeren Baufeldes, das wir gemeinsam mit Kollegen gewinnen konnten, ein Pflegeheim im Stadtentwicklungsgebiet Wolfganggasse in Wien 12 (siehe Ausgabe 341) und einen Dachgeschoßausbau in der Boltzmanngasse in Wien 9.

Für uns ist …
… der Wettbewerb ein unerlässliches ­Instrument zur Qualitätssicherung und demo­kratischen Vergabe von Architektur­leistungen. Gerade der Wohnbau in Wien hat durch die Bauträgerwettbewerbe eine international beachtete Architekturqualität erfahren. Wettbewerbe sind für uns willkommene Abwechslung, sind Innovationsmotoren, schärfen den Teamgeist und bieten die Chance einer Auseinandersetzung mit neuen Gebäudetypen. Gewonnene Wettbewerbe haben uns in der Vergangenheit oft die Tür zu neuen Bauaufgaben und Bauherren geöffnet.

Kritisch sehen wir …
… die Forderung einer oft unnötig hohen Anzahl von Nachweisen, Berechnungen und Darstellungen, verbunden mit widersprüchlichen Aufgabenstellungen und geringer Aufwandsentschädigung. Doch unsere Zunft ist oft selbst Teil des Problems, wir müssen nicht überall mitmachen.

Der Artikel als PDF.


© Richard Watzke

Die Sanierung von Fassaden aus Naturstein ist eine wesentliche Aufgabe der Denkmalpflege. Neben fachlichen Fragen zur Erhaltung und Pflege gilt es…

Weiterlesen
© Behnisch Architekten. Foto: David Matthiessen

adidas World of Sports ARENA / Behnisch Architekten

Weiterlesen
© Guenter R. Wett

Ingenieurskunst und architektonische Ausdrucksstärke sind die Kriterien für den Österreichischen Stahlbaupreis. In der Kategorie Hochbau wurde heuer…

Weiterlesen
© TIGER Coatings GmbH & Co.KG

Tiger Coatings GSC, Wels / Karl und Bremhorst Architekten

Weiterlesen
© Otto Chemie
metalljournal.at Metall-Bau

Vom Fenster zur Fassade

Fenster in großen Formaten, die zusätzlich eine teilweise Aussteifung von Gebäuden beinhalten und schnell zu montieren sind, eröffnen neue…

Weiterlesen
© CA Immo AG

Wenn auf die Glasfassade zu viel Licht trifft, kann sie mit Spezialglas die Tönung verändern. Intelligente Fassadentemperierung mit Glas geht auch.

Weiterlesen
© iStock sborisov

Architektur verändert sich. Alleine die Umweltproblematik stellt sie vor nie dagewesene Herausforderungen und zwingt zum Umdenken. In Zeiten des…

Weiterlesen
© Richard Watzke

Bei der erstmaligen Sanierung eines Fassadenabschnittes der Neuen Burg wurden sämtliche Steine schonend gereinigt, Fehlstellen ergänzt und…

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Die Drei Schwestern, Wien / Clemens Kirsch Architektur

Weiterlesen
© Henrik Stenberg
Interior Design

Klasse statt Masse

Die Hotellerie setzt immer mehr auf gutes Design, ausgezeichnete Qualität und extravagante Details. Denn es wird immer schwieriger, den Gast von heute…

Weiterlesen

Termine

In norwegischen Landschaften

Datum: 14. September 2019 bis 19. Januar 2020
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

Boutique-Messe „HAUS UND WOHNEN“

Datum: 15. November 2019 bis 17. November 2019
Ort: Design Center Linz, Europaplatz 1, 4020 Linz

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

METALL + GLAS 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten