Aktuelles

ArchitekTour Israel 2020

© CC A 3.0
Bauhaus-Museum, Tel Aviv
© CC A 3.0

Datum: 24. März 2020 bis 29. März 2020
Ort: Tel Aviv, Jerusalem & Haifa

100 Jahre Bauhaus bildet den Anlass für die ArchitekTour nach Israel auf den Spuren der Moderne.

Sie erkunden – wie gewohnt mit fachlicher Führung – drei faszinierende Städte: Tel Aviv, Jerusalem. und Haifa. Tel Aviv, das kaum mehr als hundert Jahre alt ist, verfügt mit der „Weißen Stadt“ dennoch über ein historisch bedeutendes UNESCO-Weltkulturerbe und ist nach Jerusalem die zweitgrößte Stadt Israels. Antikes, Geschichtsträchtiges paart sich mit Bauhaus-Architektur, Hochhäusern, Boutiquen, schicken Hotels, Stränden und hippen Bars.

In starkem Kontrast zu dieser quirligen Metropole am östlichsten Strand des Mittelmeers steht Jerusalem, die Heilige Stadt dreier Weltreligionen. Neben Felsendom, Grabeskirche und Klagemauer gibt es auch hier Spuren der Klassischen Moderne zu entdecken. Ein Highlight ist der Besuch der Altstadt, die 1981 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Ein Ausflug nach Haifa zeigt ein weiteres Bild Israels: eine Hafenstadt, in der Araber und Israelis friedlich zusammenleben, in der Tradition und Fortschritt wie selbstverständlich nebeneinander stehen. Eine Besonderheit bildet der Besuch der Bahai Gärten, auch als „Hängende Gärten der Bahai“ bekannt.

Die ArchitekTour richtet sich an Architektinnen und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie an Architekturinteressierte. Die Reise wird von erleben! Reisen und Events und dem InformationsZentrum Beton ausgerichtet, in Kooperation mit der BETONSUISSE und der Zement+Beton Handelsgesellschaft mbH

Programm

Alle Informationen zur ArchitekTour Israel und die Anmeldeformalitäten finden Sie unter: reisenundevents.de


(c) Stadt Wien/C. Fürthner

Beschlossen wurden u.a. die Flächenwidmungen zum Otto-Wagner-Areal und Eurogate II sowie Grundsatzstrategien der Wiener Stadtentwicklung.

Weiterlesen

Auslober / Auftraggeber: Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H., Ignaz-Harrer-Straße 84, 5020 Salzburg. Projektverantwortlich: DI H.-J.…

Weiterlesen
© Larissa Agel

SODA architekten wurde 2019 von Robert Breinesberger, Kerstin Jahn und Erwin Winkler in Wien gegründet. Kennengelernt hat sich das Architektenteam…

Weiterlesen
© Bruno Klomfar

Der von den Architekten Karl Schwanzer und Eugen Wörle geplante Trakt der Universität für angewandte Kunst wurde sensibel saniert – die…

Weiterlesen
© Franz&Sue/Hertha Hurnaus
Interior Design

Offene Atmosphäre

Bildungszentrum Innenstadt Leoben / Franz und Sue Architekten

Weiterlesen
© arge riegger metzler schelling

Die Landeshauptstadt Bregenz plant neben dem bestehenden Hallenbad den Neubau des Hallenbades Bregenz.

Weiterlesen
© Architekt Christian Andexer
Produkte & Systeme

Kollisionsfreie Pläne

Planung und Umsetzung der Autobahnmeisterei Bruck mithilfe von Building Information Modeling waren ein Lernprozess für Planer und die Bauindustrie.

Weiterlesen
© Zinkpower
Produkte & Systeme

Feuerverzinkt

Green Innovation Building K21, Brunn am Gebirge / Ruczka ZT Architekten

Weiterlesen
© SODA Architekten

Auslober: Stadt Graz – Stadtbaudirektion/Referat Hochbau, Europaplatz 20, 8011 Graz

Weiterlesen
© Pez Hejduk

Wohnbau Sonnwendviertel BPL C.11.A / Baumschlager Eberle

Weiterlesen

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten