Aktuelles

ArchitekTour Israel 2020

© CC A 3.0
Bauhaus-Museum, Tel Aviv
© CC A 3.0

Datum: 24. März 2020 bis 29. März 2020
Ort: Tel Aviv, Jerusalem & Haifa

100 Jahre Bauhaus bildet den Anlass für die ArchitekTour nach Israel auf den Spuren der Moderne.

Sie erkunden – wie gewohnt mit fachlicher Führung – drei faszinierende Städte: Tel Aviv, Jerusalem. und Haifa. Tel Aviv, das kaum mehr als hundert Jahre alt ist, verfügt mit der „Weißen Stadt“ dennoch über ein historisch bedeutendes UNESCO-Weltkulturerbe und ist nach Jerusalem die zweitgrößte Stadt Israels. Antikes, Geschichtsträchtiges paart sich mit Bauhaus-Architektur, Hochhäusern, Boutiquen, schicken Hotels, Stränden und hippen Bars.

In starkem Kontrast zu dieser quirligen Metropole am östlichsten Strand des Mittelmeers steht Jerusalem, die Heilige Stadt dreier Weltreligionen. Neben Felsendom, Grabeskirche und Klagemauer gibt es auch hier Spuren der Klassischen Moderne zu entdecken. Ein Highlight ist der Besuch der Altstadt, die 1981 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Ein Ausflug nach Haifa zeigt ein weiteres Bild Israels: eine Hafenstadt, in der Araber und Israelis friedlich zusammenleben, in der Tradition und Fortschritt wie selbstverständlich nebeneinander stehen. Eine Besonderheit bildet der Besuch der Bahai Gärten, auch als „Hängende Gärten der Bahai“ bekannt.

Die ArchitekTour richtet sich an Architektinnen und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie an Architekturinteressierte. Die Reise wird von erleben! Reisen und Events und dem InformationsZentrum Beton ausgerichtet, in Kooperation mit der BETONSUISSE und der Zement+Beton Handelsgesellschaft mbH

Programm

Alle Informationen zur ArchitekTour Israel und die Anmeldeformalitäten finden Sie unter: reisenundevents.de


© Genevieve Lutkin

Grupo Arca Showroom, Guadalajara (México) / Esrawe Studio

Weiterlesen
© Roland Halbe

Das Bauen mit Naturstein steht nicht nur für hochwertige Architektur, unverfälschte Natur und Baukultur, der Einsatz von Stein verbraucht auch…

Weiterlesen
Rendering © OMA

Wien bekommt endlich sein Luxuskaufhaus: das KaDeWe Wien. Der Entwurf von Rem Koolhaas‘ OMA Studio konnte den geladenen Wettbewerb mit vier…

Weiterlesen
© Trimmel Wall Architekten

Die Plattform Dachvisionen startet mit dem „Steildach Award Österreich“ ins Jahr 2020.

Weiterlesen
© Forster Profilsysteme AG, Schweiz

Natursteinwände aus dem 13. Jahrhundert treffen auf filigrane Stahlkonstruktionen: Bei der Restaurierung der Kirche St. Christophe wurden Geschichte…

Weiterlesen

Lunch & Learn ist mehr als ein gemütlicher Lunch in Ihrem Architektur- und Planungsbüro: Er stillt auch Wissenshunger!

Weiterlesen
© Renderings und Pläne: querkraft architekten zt gmbh
###Verlagshomepage wettbewerbe.cc news### Wettbewerbe

Babyn Yar Holocaust Memorial Center, Kiew (UA)

Auslober: The Babyn Yar Holocaust Memorial Center (BYHMC), 01001, Kyjiw, Ukraine

Weiterlesen
© Arnold Pisternik

Auslober: Saint-Gobain RIGIPS Austria

Weiterlesen
© Verlag Holzhausen. Fotograf: Michael Namberger

Der Frage, wie mehr Wohnungen zu erschwinglichen Preisen gebaut werden können und gleichzeitig qualitätsvolle Architektur umgesetzt werden kann, ging…

Weiterlesen
© Richard Watzke

Die Sanierung von Fassaden aus Naturstein ist eine wesentliche Aufgabe der Denkmalpflege. Neben fachlichen Fragen zur Erhaltung und Pflege gilt es…

Weiterlesen

Termine

In norwegischen Landschaften

Datum: 14. September 2019 bis 19. Januar 2020
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

ArchitekTour Israel 2020

Datum: 24. März 2020 bis 29. März 2020
Ort: Tel Aviv, Jerusalem & Haifa

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2018

LESEN

METALL + GLAS 2019

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten