356 Menschen

A-Plus Architekten

© kito photography

„Jede Bauaufgabe ist anders, Orte und Menschen auch.“

Das Wiener Architekturbüro a-plus arbeitet in einem langjährig bestehenden Kernteam. West trifft Ost – die Liebe zur Architektur, die Lust am Gestalten vereint Günter Schnetzer, Waltraud Schnetzer-Mörk, Peter Schneider, Roland Hampl und Zoran Peric. Die Arbeitsergebnisse sind immer die gemeinsame Leistung der einander ergänzenden Persönlichkeiten und Fähigkeiten. Der Fokus des Büros liegt auf Wohn- und Schulbau sowie auf der Entwicklung von Baugruppenprojekten in Kooperation mit Que[e]rbau Wien – Wohnbau mit Vielfalt.

Gelungene Architektur kann nur im Streben nach der jeweils optimalen Lösung entstehen und ist Ausdruck ihrer Kultur. In ihren Bauaufgaben versuchen sie, schlüssige Antworten auf vielschichtige Fragen zu geben – manchmal aber auch, erst die richtigen Fragen zu stellen. Ihr Anspruch, funktionale, soziale, ökologische, technische und wirtschaftliche Aspekte in Balance zu bringen, führt sie zu einer differenzierten Lösung der jeweiligen Bauaufgabe. Sie schaffen Bauwerke, die dem Menschen die Aneignung des Raumes ermöglichen und inspirieren.

WIR SEHEN …
… die vielen Wettbewerbe im Bildungsbau besonders positiv. Hier sind in den letzten Jahren hervorragende zukunftsfähige Beispiele für Schulen mit neuen pädagogischen Konzepten entstanden. Das gemeinsame Hinterfragen und die Auseinandersetzung mit der gestellten Aufgabe stärken die Zusammenarbeit im Team.

WIR NEHMEN ...
… aus kalkulatorischen Gründen nur an geladenen Wettbewerben teil und wünschen uns als Anerkennung der engagierten Auseinandersetzung und Lösungsfindung eine angemessene wirtschaftliche Unterstützung durch die Auslober und eine kompetente Fachjury als Basis für faire und transparente Entscheidungen. 

A-PLUS ARCHITEKTEN
Wien
Gegründet 2001
a-plus.at#

WETTBEWERBSGEWINNE:
• Biberhaufenweg 212 – Bauträgerwettbewerb für Baugruppen, 1220 Wien, Stufe 1 – 2020, Stufe 2 – 2021 (in dieser Ausgabe)
• Um- und Zubau Volksschule Moosbrunn, NÖ, 2020
• Wildgarten, Bauplatz19 – Bauträgerwettbewerb für Baugruppen, 1120 Wien, Stufe 1 – 2016, Stufe 2 – 2017)
• Neubau Volksschule Götzendorf/Leitha, NÖ, 2016

Der Artikel als PDF


Ausschreibungen

Fenster im Blick

Internorm-Architekturwettbewerb 2021 – Einreichfrist 15. August 2021

Weiterlesen

„Ehrlichkeit - Gegenüber dem Auftraggeber, der Aufgabenstellung und vor allem auch sich selbst gegenüber.“

Weiterlesen

„Der Fokus liegt auf sozialem Handeln, Nachhaltigem Bauen und einem frischen, weiblichen Blick einer nächsten Generation.“

Weiterlesen

Er hat es wieder einmal geschafft: Architekt Santiago Calatrava hat sich ein weiteres Mal an die Spitze katapultiert. Und zwar so richtig.

Weiterlesen

vivihouse ist ein kreislauffähiges Baukastensystem aus Holz, mit dem sechsgeschoßige Gebäude realisiert werden können.

Weiterlesen

Der Campus Technik Lienz von fasch&fuchs Architekten ist eine 280 Tonnen schwere Fachwerkkonstruktion aus Stahl. Die Fachwerkträger mit bis zu 17…

Weiterlesen
© Flughafen Wien AG

Die Form des Office Park 4 am Flughafen Wien ist windoptimiert. Konstruktiv handelt es sich um einen Stahlbeton-Skelettbau.

Weiterlesen
© Chao Zhang

Viele ikonische Gebäude, aber auch aktuelle Architekturprojekte arbeiten mit Skelettkonstruktionen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Gebäudestruktur…

Weiterlesen
© caramel architekten ZT GmbH

Auftraggeber / Auslober: Phoenix Real Estate Development GmbH, Büro Frankfurt, Guiollettstraße 48, 60325 Frankfurt am Main (D)

Weiterlesen
Quelle: Istock

Aktive Mobilität im Wohnbau

Weiterlesen

Termine

Adolf Loos – Nachleben

Datum: 03. September 2020 bis 30. September 2021
Ort: Architekturzentrum Wien

passathon 2021 – RACE FOR FUTURE

Datum: 16. April 2021 bis 16. Oktober 2021
Ort: 200 Gemeinden in ganz Österreich

Die Frauen der Wiener Werkstätte

Datum: 21. April 2021 bis 03. Oktober 2021
Ort: MAK

Mehr Termine

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Anmeldung zum Newsletter

Frau / Mrs  Herr / Mr