Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
Mai 2019

Thema: Skelettbau

Sehr geehrte

Vor kurzem wurde auf der Berliner Spreeinsel die James-Simon-Galerie des britischen Architekten David Chipperfield als Tor zur Museumsinsel eröffnet. Damit ist ihm ein besonders filigraner Skelettbau gelungen. Chipperfield ist bekannt für seine monumentale, skelettartige Architektur wie bei den Fassaden der Kaufhäuser P & C in Wien und Tyrol in Innsbruck oder beim Museo Jumex in Mexiko City. 
Dieses und weitere Projekte in Skelettbauweise finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe 2/2019 (343).

 
Weiterlesen
LinkedIn XING Facebook Twitter
 

Pritzker-Preisträger 2019

Arata Isozaki und das Ma

Für den diesjährigen Träger des Pritzke-Architekturpreises, den japanischen Architekten Arata Isozaki, ist der Zwischenraum wichtiger als der Raum. Er ist einer derjenigen, die den Spieß einmal umdrehten: Statt West goes East brachte er den Osten in den Westen.

 
Weiterlesen

Arata Isozaki © Pritzker Architecture Prize

LinkedIn XING Facebook Twitter

FORSTER Profilsysteme:

Technische Universität Wien

Die Technische Universität Wien (kurz TU Wien) ist mit über 3600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und knapp 30.000 Studierenden Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung für Technik und Naturwissenschaften. Heute und auch in Zukunft soll hier "Technik für Menschen" erforscht und entwickelt werden. Der neue Erweiterungsbau mit Lift erfüllt sämtliche Anforderungen, schafft zusätzlichen Raum und macht das Gebäude auch für Menschen mit Gehbehinderung mühelos zugänglich.

 
Weiterlesen
LinkedIn XING Facebook Twitter
WERBUNG

VELUX Modular Skylights:

Helle Schule – helle Köpfe

VELUX Commercial bringt Tageslicht in Schulen und Kindergärten! Erfahren Sie, wie das flexible Oberlichtband VELUX Modular Skylights die Stimmung in der Volksschule Bütze verbessert und Lernfreudigkeit, Motivation und Konzentration steigert. 

 
Weiterlesen
LinkedIn XING Facebook Twitter
WERBUNG

Kennen Sie das ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE in der Printversion?

BESTELLEN SIE die aktuelle Ausgabe, ein Probeabo (drei Ausgaben um 15 Euro) oder gleich ein Jahresabo!

Mit einem Abo erhalten Sie Zugang zum Austria Kiosk. Mit Ihrer

Abo-Nummer können Sie dort die Ausgaben als PDF gratis herunterladen!

Hier finden Sie die Anleitung.
In unserem Archiv finden Sie alle bisherigen Ausgaben zum digitalen Blättern weiterhin gratis!

Folgen Sie uns online:

I: wettbewerbe.cc
fb: Architekturjournal.wettbewerbe
twitter: @AJ_WETTBEWERBE

zur aktuellen Ausgabe

 

ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE - Das Magazin für Baukultur
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
E-Mail | Wettbewerbe-Website | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.