Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
2. Dezember 2020
 
 

Transformation des Büros

Liebe Frau ,

Die gegenwärtige Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Eine davon ist das Konzept Home-Office, das zwar schon vorher, bedingt durch die Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung, genutzt wurde, aber heute einen Stresstest erlebt. Nicht alle Büromenschen, die es brauchen würden, sind mit ausreichend Raum in den eigenen vier Wänden gesegnet. 

 
Weiterlesen

© Bene GmbH, Beckerlacour.com

LinkedIn XING Facebook Twitter

Expertenforum

Fix und fertig – immer wieder

Das virtuelle Expertenforum „Serielles Bauen in der Kreislaufwirtschaft“ erörterte die modulare Bauweise, die neues Denken erfordert – und dies vor dem Hintergrund brisanter Themen: Ressourcenschonung, Klimaschutz und leistbares Wohnen.

 
Weiterlesen

Erstmals umgesetzt 2017 in St. Pölten: Smaq von ARTEC und wup mit dem Bauträger BWSG © Lukas Schaller

LinkedIn XING Facebook Twitter

Porträt

Berger+Parkkinen Architekten

Heute stellen wir Ihnen das Architektenpaar Berger+Parkkinen vor. Die Nordischen Botschaften waren der erste große internationale Wettbewerbs­erfolg, 2019 haben sie den Bauträgerwettbewerb Käthe-Dorsch-Gasse, Bauplatz B, Wien gewonnen – siehe Ausgabe 1/2019 (342)

 
Weiterlesen

Alfred Berger und Tiina Parkkinen © Philipp Horak

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

Am 15. Dezember erscheint die neue Ausgabe! 

Einige Themen:

  • Beton, Ziegel, Holz oder eine Mischung daraus. Die massive Bauweise ist genauso vielfältig wie die Architektur, die aus diesen Baustoffen entsteht.
  • Spezielle Schalungsformen werden im dreidimensionalen Bauwerksmodell konzipiert. Auch ganze Gebäude können vom digitalen 3D-Modell direkt in den Betondrucker transferiert werden.
  • Architektur als Krisenlöser – es bedarf eines Paradigmenwechsels, um die gesellschaftlichen Anforderungen zu erfüllen, ohne dabei die ökologischen Grenzen unseres Planeten zu verletzen.
  • Design Network: Lorenz Kilga und sein Team arbeitet an innovativen und kreativen Strategien, um Herausforderungen der Möbelbranche zu lösen.

BESTELLEN SIE die Ausgabe in der Printversion, ein Probeabo (drei Ausgaben um 15 Euro) oder gleich ein Jahresabo!
Mit einem Abo erhalten Sie Zugang zum Austria Kiosk. Mit Ihrer Abo-Nummer können Sie dort die Ausgaben als PDF gratis herunterladen!
Hier finden Sie die Anleitung.

 
 

Folgen Sie uns:

I: wettbewerbe.cc
fb: Architekturjournal.wettbewerbe
twitter: @AJ_WETTBEWERBE
Instagram: aj_wettbewerbe
und auf LinkedIn

ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE - Das Magazin für Baukultur
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
E-Mail | Wettbewerbe-Website | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.