Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 

Die Frage, wie mehr Wohnungen zu erschwinglichen Preisen gebaut werden können und gleichzeitig qualitätsvolle Architektur umgesetzt werden kann, beschäftigt die Wohnbaupolitik nicht nur in Österreich. Wie jedes Jahr lädt daher das ARCHITEKTURJOURNAL WETTBEWERBE gemeinsam mit BAU!MASSIV! zu einer Podiumsdiskussion rund um das Thema Wohnbau und Baukultur

Am Beispiel des Landes Salzburg wollen wir diskutieren, welche Lenkungsfunktionen Bauordnungen, Raumordnungsgesetze und Förderbestimmungen auf den Wohnungsmarkt haben können.

Am Podium:

  • Mag.a (FH) Andrea Klambauer, Salzburger Landesrätin für Wohnbau 
  • Dr. Christian Wintersteller, Direktor gswb Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft und Obmann der Landesgruppe Salzburg des Östererichischen Verbands Gemeinnütziger Bauvereinigungen
  • Bmst. Arch. DI Gunther Graupner, Geschäftsführer Kompetenzzentrum Bauforschung, Salzburg
  • Dr. Raimund Gutmann, Leiter wohnbund:consult 
  • Architekt DI Carsten Innerhofer, stellvertretender Vorsitzender der Sektion Architekten der Kammer der Ziviltechnikerinnen Oberösterreich und Salzburg

Moderation: DI Reinhold Lindner, Sprecher BAU!MASSIV!

HIER können Sie das Programm herunterladen. 

Wann: Dienstag 12.11.2019
Wo: Architekturhaus der Initiative Salzburg
Sinnhubstraße 3, 5020 Salzburg

Programm:
ab 15:30 Uhr: Einlass und Kaffeeempfang 
ab 16:00 Uhr: Begrüßung durch Dr. Roman Höllbacher, Künstlerischer Leiter der Initiative Salzburg
Vorträge, Podiums- und Publikumsdiskussion
anschließend Get-Together bei Fingerfood und Drinks

© 2019 Google

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl – melden Sie sich daher rasch an!

 
Zur ANMELDUNG
LinkedIn XING Facebook Twitter

Kooperationspartner:

ARGE BAU!MASSIV!
 

Veranstaltungspartner:

Initiative Architektur Salzburg

ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE - Das Magazin für Baukultur
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
E-Mail | Wettbewerbe-Website | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.