Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 
 
 
Dezember 2020

„Denkmale aus Stein sind allgegenwärtig.
Sie sind als Teil unserer kulturellen Identität anerkannt!“

Wolfgang Ecker, Bundesinnungsmeister der österreichischen Steinmetze. 

Sehr geehrte Damen und Herren!

In der neuen Ausgabe des ARCHITEKTURJOURNAL WETTBEWERBE widmen wir uns dem Thema Denkmalpflege. Naturstein war und ist seit der Antike ein bevorzugtes Baumaterial für Gebäudetypen jeder Art und Größe. Naturstein ist somit auch eine Grundlage des Denkmalschutzes. 

 
 

Zeitzeugen respektvoll behandeln

Wer sich dem Schutz denkmalgeschützter Fassaden widmet, muss sich sorgfältig mit den jeweiligen Baustoffen, deren Eigenschaften und Verarbeitungsmethoden befassen. Naturstein spielt hierbei eine zentrale Rolle als Grundlage des Denkmalschutzes. Die ganz bewusste Wahl eines bestimmten Steines, aber auch die Art seiner Verwendung am Bauwerk sind Konstanten, die in der Baukunst häufig anzutreffen sind.

 
WEITERLESEN

Paradebeispiel für das repräsentative Bauen mit Naturstein: sanierter Innenhof des Wiener Rathauses. © Richard Watzke

LinkedIn XING Facebook Twitter
 
 

Kulturerbe

Kunst und Handwerk

Das Steinmetz-Kunst- und Handwerk wurde als immaterielles UNESCO-Kulturerbe anerkannt. Das ist eine Anerkennung für die lebendige Tradition und das sinnstiftende Brauchtum der österreichischen Steinmetze.  

 
WEITERLESEN

Freisprechungsfeier der Steinmetze. Foto: Anna Singer

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

Diese und weitere Themen finden Sie im

ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE 

vom Dezember.

Hier können Sie es bestellen.

 

PRONATURSTEIN

PRONATURSTEIN ist das Zeichen der Vereinigung der Österreichischen Natursteinwerke - mit dem Ziel, Architekten, Baumeistern, Planern und der Öffentlichkeit österreichischen Naturstein vorzustellen. Diese Unternehmen aus Österreich stehen für Naturstein, von der schonenden Gewinnung im Steinbruch bis hin zur regionalen Bearbeitung und Fertigung unseres Naturbaustoffes. 

Vereinigung Österreichischer Natursteinwerke
5400 Hallein, Salzachtalstraße 24
Tel.: 06245 81274 | Fax: 06245 81274
Mobil: 0664 54 50 914
kontakt@pronaturstein.at | Pronaturstein-Website

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509 | DVR: 4018640
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum

Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.