Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
25. April 2018
 
Februar 2019

Sehr geehrte

In der ersten Ausgabe des Jahres befasst sich das ARCHITEKTURJOURNAL WETTBEWERBE mit dem Thema Wohnen und Einrichten. Naturstein spielt dabei eine wesentliche Rolle als vielfältiger Werkstoff und ist das Lieblingsmaterial vieler innovativer Architekten und Innenraumgestalter.

Grenzenlos gestalten

Der Legende nach erklärte Michelangelo nach der Enthüllung seines berühmten David den staunenden Zeitgenossen, dass die Statue immer schon dagewesen sei, er habe sie nur vom überschüssigen Marmor befreien müssen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Jede Küchenarbeitsplatte aus Naturstein ist bereits seit Jahrmillionen fertig, jede Kamineinfassung ebenfalls. Die jüngsten Designtrends hingegen deuten auf einen Richtungswechsel hin. Waren die letzten Jahre geprägt von immer aufwendigeren 3D-Gestaltungen mit Naturstein, schlägt das Pendel nun in Richtung Ökologie und sparsamem Materialeinsatz. 
 
WEITERLESEN

© Richard Watzke

LinkedIn XING Facebook Twitter

Landhausstil: Rückkehr in die Vergangenheit

Immer mehr Menschen schätzen den Charakter alter Landhausmöbel aus Naturmaterialien und rustikaler Wohnaccessoires, der eine behagliche und natürliche Wohnatmosphäre wie früher schafft. Der Landhausstil ist ein Evergreen unter den Wohntrends. Tradierte Werte wie Holz, Stein und schweres Metall treffen bei diesem Haus auf hochwertige, massive Möbelstücke und raffinierte Details.
 
WEITERLESEN

Der Vorraum

LinkedIn XING Facebook Twitter
 

Architektur und Naturstein 2018

Das Jahresheft 2018 von Pronaturstein. Lesen Sie über die seit Jahrtausenden betriebene künstlerische Bearbeitung des Steins, über Naturstein als Emotionsträger und über die Symbiose von Naturstein und Wasser. Wir zeigen Ihnen, wie Naturstein in der modernen Architektur und in der Sanierung Verwendung findet, wie wichtig Marmor für Designer war und ist und warum Natursteinbeläge in der Stadt Patina ansetzen müssen. 

 
zum E-Book
LinkedIn XING Facebook Twitter
 

PRONATURSTEIN

PRONATURSTEIN ist das Zeichen der Vereinigung der Österreichischen Natursteinwerke - mit dem Ziel, Architekten, Baumeistern, Planern und der Öffentlichkeit österreichischen Naturstein vorzustellen. Diese Unternehmen aus Österreich stehen für Naturstein, von der schonenden Gewinnung im Steinbruch bis hin zur regionalen Bearbeitung und Fertigung unseres Naturbaustoffes. 

Vereinigung Österreichischer Natursteinwerke
5400 Hallein, Salzachtalstraße 24
Tel.: 06245 81274 | Fax: 06245 81274
Mobil: 0664 54 50 914
kontakt@pronaturstein.at | Pronaturstein-Website

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Verlagholzhausen-Website
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509 | DVR: 4018640
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum

Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.