Die beiden größten laufenden Aufträge von skyline architekten und derzeit 70 Prozent unseres Umsatzes stammen aus gewonnenen Wettbewerben. Daraus…

Weiterlesen

Das Motto: Architektur ist gar nicht so schwer, wir bauen gern.

Weiterlesen

Dem japanischen Architekten Toyo Ito, frisch gekürter Träger des Pritzker-Architektur-Preises, geht es in seiner Arbeit um die Beziehung von Mensch…

Weiterlesen

Wettbewerbe – ein Versuch
Mit den Wettbewerben ist das so eine Sache. In Zeiten von Vollbeschäftigung und guter Auslastung ist die Notwendigkeit für…

Weiterlesen

Auf drei Grundstücken in der „Grünen Mitte“ am Berliner Platz in Essen soll der Neubau errichtet werden. Der Umzugstermin ist für Ende 2015 geplant.

Weiterlesen

Die Marke „Pielachtal – Das Dirndltal“ hat in den letzten Jahren über die Grenzen der Region hinaus großen Bekanntheitsgrad erreicht.

Weiterlesen

Der Standort soll zu einem attraktiven Lebensquartier (Wohnen und Arbeiten) mit Bezug insbesondere zum bestehenden Baumbestand entwickelt werden.

Weiterlesen

Die Kokerei Zollverein ist Teil des Welterbes Zollverein. Mit diesem Planungsverfahren sollen auf der Basis der vorliegenden Gestaltvorgaben für…

Weiterlesen

Der Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit wird vom Lebensministerium im Rahmen der Klimaschutzinitiative klima:aktiv ausgeschrieben und von der…

Weiterlesen

David Rockwell, New Yorker Architekt und Designer, beteiligt sich an der jüngsten UNICEF-Initiative namens P.L.A.Y. (Play & Learning Activities for…

Weiterlesen

„Ohne kulturelles Kapital kann ein Unternehmen zwar Geld verdienen, es kann aber nicht gelingen“, lautet einer der Leitsätze von Jan Teunen, der als…

Weiterlesen

Die städtebauliche Grundaufgabe bestand in der Schließung der vorhandenen Gebäudelücke in der Ringstraße und Lösung der dahinterliegenden Parkplatz-…

Weiterlesen

Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) realisiert mit dem Bau des Krankenhauses Nord in Floridsdorf eines der größten Hochbauvorhaben Österreichs.

Weiterlesen

Drei Architektur-Studierende der TU Wien gewannen den Wettbewerb „Phantasiewelten – die Suche nach dem Machbaren“, der im Zuge der Messe Ausbau &…

Weiterlesen

In Anerkennung besonderer Leistungen im Bereich der Baukultur im Raum Kärnten sollen Bauwerke hervorgehoben werden, bei denen der baukünstlerische…

Weiterlesen

Marseille hat sich herausgeputzt. Ein Jahr lang wird das internationale Scheinwerferlicht auf die Stadt gerichtet sein, die es schwer hat, ihren…

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Futurismus am Berg

150 Tonnen Holz auf 3.855 Metern Höhe – Europas höchste Baustelle ist fertig gestellt: Das Refuge du Goûter – ein Refugium für Kletterer am Weg zur…

Weiterlesen

Der neue hydrophile Fassadenputz weber.pas topdry AquaBalance reguliert die Feuchtigkeit und schützt so umweltschonend vor Algen und Pilzen. Die…

Weiterlesen

Der Salone Internazionale del Mobile macht Mailand jährlich zum Zentrum der globalen Möbel- und Designbranche. Als Benchmark-Event der…

Weiterlesen

Barrierefreiheit und e-Inclusion sind Themen, die im Web zunehmend an Aufmerksamkeit gewinnen. In der i2010-Initiative der EU-Kommission zur digitalen…

Weiterlesen

2010 wurde der Bauträgerwettbewerb „Holzbau in der Stadt“ gewonnen (sh wettbewerbe 291/292, Nov./Dez. 2010), seit vorigem Jahr ist der vom…

Weiterlesen

Das charmante 3-Sterne-Hotel Post liegt zentral in St. Johann in Tirol. Auf Grundlage des detaillierten und außergewöhnlichen Konzeptes der Interior…

Weiterlesen

Sachseneder, der kompetente Partner rund ums Holz, hat für seine Kunden in die Zukunft investiert: Die neuesten und schönsten Holzböden, Türen sowie…

Weiterlesen

Der Entwurf reagiert auf die städtebauliche Ausgangssituation – Lage zwischen historischer Altstadt und jüngerem Stadtteil sowie Zweiteilung des…

Weiterlesen

Das neue Gebäude schließt den Campus des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) in östlicher Richtung ab. Die Orientierungen der…

Weiterlesen

Erlangung von baukünstlerischen Entwurfskonzepten für die Errichtung einer Wohnbebauung auf Basis der stadtplanerischen Randbedingungen und…

Weiterlesen

Die Schule verfügt als Schülerräume lediglich über acht Klassenzimmer; es fehlen sowohl Gruppenräume als auch Sonderunterrichtsräume wie Werkraum und…

Weiterlesen

Erlangung von Vorentwürfen für die Zu- und Umbaumaßnahmen beim Bildungshaus Schloss Krastowitz. Die Projektumsetzung zielt auf eine funktionelle…

Weiterlesen

Erlangung von baukünstlerischen Vorentwurfskonzepten (reduzierte Vorentwurfsunterlagen) für die Erweiterung – Umbau und Funktionssanierung der HBLA…

Weiterlesen

Erlangung von Vorentwürfen für eine Wohnanlage mit einer BGF von ca. 6.000 m2 mit einer aus einem städtebaulichen Wettbewerb vorgegebenen Struktur…

Weiterlesen

Erlangung eines Vorentwurfes für die geplante Wohnbebauung des eingetragenen Wettbewerbsgebietes. Es sollen Planungsvorschläge für den künftigen…

Weiterlesen

Erlangung eines Vorentwurfes für die geplante Wohnbebauung des eingetragenen Wettbewerbsgebietes. Es sollen Planungsvorschläge für die beiden…

Weiterlesen

Die Stadt Linz beabsichtigt, auf dem Areal des Frachtenbahnhofs hochwertigen, innerstädtischen Wohnraum mit urbaner Lebensqualität zu schaffen. Eine…

Weiterlesen

Der neue Stadtteil auf dem Areal des ehemaligen Frachtenbahnhofs stellt aktuell das größte Projekt der Stadt Linz seit dem Bau der solarCity in…

Weiterlesen

80 % der Treibhausgase werden in Städten produziert, obwohl diese nur 2 % der Fläche einnehmen. Heute leben schon mehr Menschen in Städten als auf dem…

Weiterlesen

Ob Wohnhaus, Bürogebäude oder Gesundheitsbau: Der Mensch muss im Mittelpunkt eines ganzheitlichen Verständnisses von Nachhaltigkeit im Baubereich…

Weiterlesen

Wie kann der großvolumige Holzbau in Österreich mehr Marktanteil gewinnen?

Weiterlesen

Karin Stieldorf, Professorin am Institut für Architektur und Entwerfen der Technischen Universität Wien

Weiterlesen

Aufgrund der gebirgigen Topographie Österreichs sind nur rund 38 Prozent des Bundesgebiets als Dauersiedlungsraum geeignet. Aus diesem Grund sind…

Weiterlesen

Theoretisch sprechen statische, ökonomische, ästhetische und ökologische Argumente für den Baustoff Holz. In Österreich fehlt allerdings noch das…

Weiterlesen

Die Vorteile eines echten Holzbodens zu erklären ist eigentlich gar nicht notwendig. Holz ist ein nachwachsender, biogener Rohstoff, der in seinem…

Weiterlesen