Der Lebensweg des herausragenden österreichischen Architekten der Internationalen Moderne zwischen Wien und Wellington Ernst A. Plischke, präsentiert…

Weiterlesen
© VELUX

Nehmen Sie am 10. Dezember 2020 an der kostenlosen Online-Schulung von VELUX Commercial zur Tageslichtplanung mit ÖNORM EN 17037 und dem VELUX…

Weiterlesen
 © Lukas Schaller

Die serielle und modulare Bauweise hat eine Vielzahl an Vorteilen. Wohnraum kann rasch und günstig errichtet werden, ist in seiner Nutzung flexibel,…

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres stehen in Wien 63 Volksschulen und sieben Mittelschulen in verschränkter Form als kostenlose Ganztagsschulen zur…

Weiterlesen
© Raphael Kanfer

Im Rahmen der ersten imh Fachkonferenz „Bau & Betrieb von Bildungseinrichtungen“ in Wien wurde dieser Themenkreis zwei Tage lang aus einem sehr…

Weiterlesen
© Bruno Klomfar

Ulrich Burtscher und Marianne Durig sind Vorarlberger, leben und arbeiten aber in Wien. Ihr Spektrum reicht von alemannischer Sachlichkeit bis zur…

Weiterlesen
© Manuel Timelthaler

Landwirtschaftliche Fachschule + BHM Bruck/Glocknerstraße // thalmeier architektur & architekten schoenberger

Weiterlesen
© Adrià Goula

Die Gewinner beeindruckten die Jury mit kühnen und kreativen Konzepten für nachhaltige und zukunftsorientierte Raumgestaltung.

Weiterlesen
© Roland Kanfer

Die IBA_Wien präsentiert umweltfreundliche neue Stadtviertel und Projekte, die im Sommer für Kühlung sorgen.

Weiterlesen
© Tamara Frisch
metalljournal.at Technik & Werkstoffe

Verlangsamung der Bewegung

Spar PS, Premstätten / LOVE architecture and urbanism

Weiterlesen
© Poschacher

Naturstein, ob als Steinmauer, als Boden- und Wegbelag oder im Badezimmer, schafft eine einzigartige Wohnatmosphäre.

Weiterlesen
© Stadt Linz, Stadtplanung Pertlwieser

Viele drängende aktuelle Probleme, die sich jetzt auf einmal systemisch lösen lassen, zeigen auf: Die „Kultur der Kooperation“ gehört mindestens so…

Weiterlesen
© Forster Profilsysteme/Hertha Hurnaus
metalljournal.at Technik & Werkstoffe

Kompakter Monolith

Die Volksschule Leopoldinum in Graz von Alexa Zahn verfügt über eine robuste Fassade aus Beton und Stahl.

Weiterlesen
© Hertha Hurnaus

Volks- und Berufsschule Längenfeldgasse, Wien / PPAG architects

Weiterlesen
© Jiang Fang, Shining Yan
metalljournal.at Metall-Bau

Differenzierte Anblicke

Mit Technologie und Kreativität haben sich Glasfassaden von ihren Vorgängern emanzipiert.

Weiterlesen
 © Manfred Seidl

Die Wohnsiedlung MGG22 in Wien-Stadlau ist geprägt durch eine Sequenz aus Gassen, Wegen, kleineren Plätzen und einem Gemeinschaftsgarten.…

Weiterlesen
© Markus Seidl

Gesellschaftliche Ziele manifestieren sich manchmal in Bauaufgaben für die Jungen. Dabei klafft zwischen dem Gewollten und Gebrauchten bald eine…

Weiterlesen
© Philipp Horak

Bereits im Gründungsjahr des international tätigen Architekturbüros gewannen Alfred Berger und Tiina Parkkinen den Wett­bewerb für die Nordischen…

Weiterlesen
© licht.de/Trilux
Interior Design

Für helle Köpfchen

Licht steuert – die Laune, die Aktivität, das Wohlbefinden. Aber Licht lässt sich auch steuern – und das so individuell wie noch nie. Gerade im…

Weiterlesen
©  Koos de Kroes

Von der Schönheit der Unregelmäßigkeit: Stark texturierte Natursteine sind kein Auslaufmodell. Das einzigartige Material Naturstein ist durch nichts…

Weiterlesen
© www.alufenster.at | Harald Greger
metalljournal.at Technik & Werkstoffe

Recycling ohne Qualitätsverlust

Die ökologischen Vorzüge von Aluminium liegen in der Haltbarkeit und im nahezu unbegrenzt wiederholbaren, umweltschonenden Recycling.

Weiterlesen
© Parlamentsdirektion / Johannes Zinner
metalljournal.at Startseite

Dimmbare Glaskuppel fürs Parlament

Für Transparenz soll das gläserne Element am Dach des Hohen Hauses symbolisch stehen. Die Tönung des Glases reguliert sich je nach Sonnenstand von…

Weiterlesen

Kennen Sie das ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE in der Printversion?

Bestellen Sie HIER ein Probeabonnement
3 Ausgaben um € 15,-

Übrigens: Mit einem Abo erhalten Sie Zugang zum Austria Kiosk. Mit Ihrer Abo-Nummer können Sie dort die Ausgaben als PDF gratis herunterladen! Hier finden Sie die Anleitung. In unserem Archiv finden Sie alle bisherigen Ausgaben zum digitalen Blättern weiterhin gratis!

Die aktuelle Ausgabe im Austria Kiosk gibt´s hier:



Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten