334 Architektur Projekte

Vision in Holz

© Kristoffer Tejlgaard
© Kristoffer Tejlgaard
© Kristoffer Tejlgaard
© Kristoffer Tejlgaard

Dome of Visions 3.0, Aarhus / Kristoffer Tejlgaard, DK

Aarhus, Dänemarks zweitgrößte Stadt, ist heuer Kulturhauptstadt Europas. Eines der zahlreichen in diesem Zusammenhang gestarteten Projekte ist der „Dome of Visions”, eine am Hafen gelegene Kultureinrichtung. Im Zentrum der Errichtung stand die Nach­haltig­keit.

Schlanke Skelettkonstruktion
Der dänische Architekt Kristoffer Tejlgaard ist ein Fan des Baustoffs Holz. Für ihn steht das Material für Umweltbewusstsein schlechthin, wird es doch mit Sonnenenergie erzeugt, emittiert Sauerstoff und bindet Kohlendioxid. Und bevor das Holz im Wald stirbt, verrottet und dadurch das CO2 wieder abgibt, sollte es sinnvoll verwendet werden, meint Tejlgaard. Etwa zur Errichtung von Gebäuden wie dem Dome of Visions. Die Skelettkonstruktion der Kuppel ist 10,5 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 24 Metern. Der Fußgurt, auf dem das Kuppelskelett ruht, besteht aus sechs großen, geschwungenen Brettschichtholz­teilen und bildet das kreis­förmige Fundament der Kuppel. Er ruht auf einem Fundament  aus zwei bis drei Meter tief im Boden verankerten Schrauben. Die Außen­türen werden aus gekrümmten Brettschichtholz-Rahmen gebildet. Um die Menge an Stahl in der Kuppel zu minimieren und gleichzeitig ein schlankes und elegantes Kuppel­design zu erhalten, hat Tejlgaard, der sich von den geodätischen Kuppeln des Buckminster Fuller inspirieren ließ, gekrümmte Holzbalken entwickelt, mit deren Hilfe die Kuppelknoten als sternförmige Knoten in fünf Millimeter Stahlblech geschnitten werden können. Die übliche Vorgangsweise, das Holz zuerst zu verkleben und anschließend zu fräsen, wurde auf den Kopf gestellt. Das erforderte eine sehr hohe Präzision des Herstellers erforderte, da die Balken millimetergenau gefräst und präzise verbunden werden mussten. Die transparente Polycarbonatfassade wurde mit Gewinde­stangen und Schrauben befestigt.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Interior Design

Neue Kombis

Das dänische Unternehmen Louis Poulsen präsentiert den Leuchtenklassiker PH 5 zu dessen 60. Geburstag in einer breitgefächerten Palette neuer Farben.

Weiterlesen

Wohnen an der Einigkeitsstraße, Klagenfurt / winkler + ruck architekten

Weiterlesen

Auslober: MG immo GmbH, Messeplatz 1, 1021 Wien in Kooperation mit wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, Lenaugasse, 1082 Wien

Weiterlesen

Wohnhausanlage „In der Wiesen Süd“ / Bauplatz 5, Wien // Elsa Prochazka

Weiterlesen
Interior Design

Ausgezeichnetes Design

Die Leuchte Trigga von Molto Luce hat den Design Plus Award erhalten.

Weiterlesen

Ein komplett neues Büro-, Arbeits- und Präsentations­konzept zeigt das Bene-Head­office in Waidhofen.

Weiterlesen

Ausloberin: Messe Dornbirn GmbH, Stefan Rippl MAS, Messeplatz 1, 6850 Dornbirn

 

Weiterlesen
Produkte & Systeme Thema

Massives Holz für Schweden

Bis Ende 2018 entsteht ein Wohnbau in Schweden, dessen Wände, Böden, Decken und Balkone aus Brettsperrholz bestehen.

Weiterlesen

Vor 100 Jahren starb Otto Wagner, der bis heute wie kein anderer das Wiener Stadtbild prägte. Mit seinem Werk „Moderne Architektur“ machte sich Wagner...

Weiterlesen

Der Startschuss für die Österreich-Beteiligung an der EXPO Dubai ist mit der Ausschreibung eines zweistufigen Realisierungswettbewerbs gefallen. Sie...

Weiterlesen

Termine

SOS BRUTALISMUS Rettet die Betonmonster!

Datum: 09. November 2017 bis 02. April 2018
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Ausstellung: Form folgt Paragraph

Datum: 23. November 2017 bis 04. April 2018
Ort: Architekturzentrum Wien, Ausstellungshalle 2

BIM in Theorie & Praxis

Datum: 27. Februar 2018 bis 16. März 2018
Ort: ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Light + Building 2018

Datum: 18. März 2018 bis 23. März 2018
Ort: Messe Frankfurt Ludwig-Erhard-Anlage 1 D-60327 Frankfurt am Main

Planerforum.Architektur

Datum: 03. Mai 2018
Ort: TU Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten