334 Produkte & Systeme Produkte
© JSB Architekten, Stuttgart
Mit BIM können Architekten ihren Entwurf konventionell in 2D oder 3D vorplanen und nach der Baugenehmigung in eine BIM-Planung überführen (Bild: Kinderhaus).
© JSB Architekten, Stuttgart

Transparente Planung, minimales Risiko und ganzheitliches Arbeiten

© JSB Architekten, Stuttgart
© JSB Architekten, Stuttgart

Für JSB Architekten aus Stuttgart ist Building Information Modeling die Arbeitsgrundlage ihres Büros und wirtschaftliches Rückgrat des Unternehmens. Sie haben sich auf die Leistungsphase 5 der HOAI, die Ausführungsplanung, spezialisiert und entwickeln für ihre Auftraggeber detaillierte BIM-Modelle, mit denen das Planen, Bauen und Betreiben in der Zukunft einfach und verlässlich werden soll.

Die Partner von JSB Architekten, Sirri El Jundi, Daniel Schrade und Jan Baumeister, kennen sich seit dem Studium. Nach ihrer Architektur-Ausbildung (alle drei sind Diplom-­Ingenieure) arbeiteten sie in verschiedenen Architekturbüros und erwarben dort umfassende CAD- und BIM-Kenntnisse. Ende 2016 gründeten sie ihr gemeinsames Büro in Stuttgart. BIM (Building Information Modelling) war dabei vom ersten Tag an dabei. Hinzu kam, dass ihre Neugründung die Chance bot, passende Arbeits­prozesse für Projekte und Teams schnell und effizient aufzusetzen. Hierin sieht Partner Sirri El Jundi einen wesentlichen Marktvorteil für eine gesicherte Zukunft des jungen Architekturbüros.

Forschung unerlässlich
JSB betreiben ihre eigene Forschungsabteilung. Sie ist wichtig, um die internen und externen Arbeitsprozesse kontinuierlich zu optimieren und zeitintensive Arbeitsschritte zu automatisieren. Sirri El Jundi: „Unsere Forschung ist unerlässlich, um uns am Markt zu behaupten und von der Konkurrenz abzuheben.“ JSB Architekten erkannten früh die Chancen von BIM und nutzen es zielgerichtet. Anders als Büros, die aktuell mit ersten Pilotprojekten bauteil- und modellorientiert mit BIM schon ab der Entwurfsphase starten, setzen sie mit ihren Dienstleistungen erst nach der Bau­ge­nehmigungs­planung an. Dabei steht außer Frage, dass mittelfristig der Großteil der Architekturprojekte in Deutschland und international vom Entwurf bis zur Realisierung BIM-basiert geplant wird.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Das Holzhochhaus erfreut sich großer Popularität. Die maximale Stockwerkanzahl wird ständig weiter nach oben revidiert, immer neue Projekte stellen...

Weiterlesen
Interior Design

Modernes Retro-Licht

Wer sich einerseits nach der „guten alten Zeit“ zurücksehnt, andererseits aber die Annehmlichkeiten der Moderne nicht missen will, kann jetzt seinem...

Weiterlesen
Interior Design

Neue Kombis

Das dänische Unternehmen Louis Poulsen präsentiert den Leuchtenklassiker PH 5 zu dessen 60. Geburstag in einer breitgefächerten Palette neuer Farben.

Weiterlesen

Wohnen an der Einigkeitsstraße, Klagenfurt / winkler + ruck architekten

Weiterlesen

Auslober: MG immo GmbH, Messeplatz 1, 1021 Wien in Kooperation mit wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, Lenaugasse, 1082 Wien

Weiterlesen

Wohnhausanlage „In der Wiesen Süd“ / Bauplatz 5, Wien // Elsa Prochazka

Weiterlesen
Interior Design

Ausgezeichnetes Design

Die Leuchte Trigga von Molto Luce hat den Design Plus Award erhalten.

Weiterlesen

Ein komplett neues Büro-, Arbeits- und Präsentations­konzept zeigt das Bene-Head­office in Waidhofen.

Weiterlesen

Ausloberin: Messe Dornbirn GmbH, Stefan Rippl MAS, Messeplatz 1, 6850 Dornbirn

 

Weiterlesen
Produkte & Systeme Projekte

Massives Holz für Schweden

Bis Ende 2018 entsteht ein Wohnbau in Schweden, dessen Wände, Böden, Decken und Balkone aus Brettsperrholz bestehen.

Weiterlesen

Termine

SOS BRUTALISMUS Rettet die Betonmonster!

Datum: 09. November 2017 bis 02. April 2018
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Ausstellung: Form folgt Paragraph

Datum: 23. November 2017 bis 04. April 2018
Ort: Architekturzentrum Wien, Ausstellungshalle 2

BIM in Theorie & Praxis

Datum: 27. Februar 2018 bis 16. März 2018
Ort: ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Light + Building 2018

Datum: 18. März 2018 bis 23. März 2018
Ort: Messe Frankfurt Ludwig-Erhard-Anlage 1 D-60327 Frankfurt am Main

Planerforum.Architektur

Datum: 03. Mai 2018
Ort: TU Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten