331 Forum Architektur

Subtile Schönheit

© Hanna Haböck
© Hanna Haböck

Mit Gespür fürs Wesentliche und präzisen Details hat Architekt Markus Bauer ein ­umweltfreundliches und zurückhaltendes Einfamilienhaus in die sanft hügelige Landschaft des Mostviertels eingebettet. Bauteilaktivierte Fertigteilelemente aus Sichtbeton und großzügige Glasflächen bilden dabei eine intelligente Symbiose aus zukunftsweisender Energieversorgung und zeitgemäßer Architektur.

Inmitten historischer Höfe und Einfamilienhäuser nahe St. Pölten liegt das knapp 2.000 m2 große Grundstück, das im Osten durch einen alten Baumbestand seine natürliche Abgrenzung findet, der als Sichtschutz vor den unmittelbaren Nachbarn erhalten bleiben sollte. Ein Kriterium, das für die Positionierung des Gebäudes ausschlaggebend war. Als Vorbild für den L-förmigen Grundriss diente der orts­typische Dreikanthof, der hier durch das Auflösen in zwei Quader eine Neuinterpretation erfährt: Im kleineren mit quadratischem Grundriss befindet sich die Garage, im langgestreckten Riegel das Wohnhaus. Ein schmaler, 18 Meter langer Glasgang verbindet die beiden Baukörper und gleicht deren unterschiedliche Niveaus aus. „Dabei wird der Übergang von der Natur zum Gebäude bewusst inszeniert und ein natürliches Atrium geschaffen“, erläutert Architekt Markus Bauer das Konzept.

Puristischer Bau
Raumhohe, dreifachverglaste Fenster­flächen unterbrechen in unterschiedlichen Intervallen den kompakten Baukörper aus Sichtbeton. Ihre Position wurde ent­sprechend der Lage und Orientierung des Gebäudes exakt bestimmt und ist ein funktionales Wechselspiel von gezielten Aus­blicken, gewünschten Lichtverhältnissen und geschlossenen Flächen. Das räumliche Konzept ist klar definiert ...

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Ausstellung Architekturzentrum Wien, 03.05.2018–06.08.2018

Weiterlesen

Einladung zur Podiumsdiskussion, veranstaltet vom ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE – Magazin für Baukultur – gemeinsam mit der Plattform BAU!MASSIV!

Weiterlesen

Die neue Kollektion Finion von Villeroy & Boch vereint warme Farben, hochwertige Materialien und wohliges Licht.

Weiterlesen

Von 2010 bis Oktober 2017 wurde die Berliner Staatsoper Unter den Linden, eine der großen Prestige­bauten des Boulevards zwischen Brandenburger Tor...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Gesund im Innenraum

Wir verbringen ungefähr 90 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Bauweisen und Baustoffe haben einen signifikanten Einfluss auf Gesundheit und...

Weiterlesen

Architektur im Zeichen des Lichts: ReThink Daylight, die Plattform für ArchitektInnen mit Leidenschaft für Tageslicht in Innenräumen, bietet auch 2018...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Tolle Welle

Die Fassade des neuen Kinokomplexes auf dem Gelände der Mall of Switzerland in Ebikon im Kanton Luzern wellt und bauscht sich wie ein Theatervorhang...

Weiterlesen

„Don’t Stop Thinking!“ heißt die Ausstellung im Haus der Architektur in Graz, die ab 23. März Einblick in die Denkräume des Joost Meuwissen gewährt. ...

Weiterlesen

Das Projektmanagement-Tool begleitet ein Bauwerk über den gesamten Lebenszyklus.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Auf leisen Sohlen

Der Dämmstoffhersteller Austrotherm bringt heuer eine einfach ausrollbare Trittschalldämmung auf den Markt, die für Zement- und Fließestriche geeignet...

Weiterlesen

Termine

Seminar Thermische Bauteilaktivierung (TBA)

Datum: 24. April 2018 bis 27. April 2018
Ort: WIFI St. Pölten, Mariazeller Straße 97, 3100 St. Pölten

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Planerforum.Architektur

Datum: 03. Mai 2018
Ort: TU Wien

BETON UND HOLZ – Baukultur in Vorarlberg

Datum: 03. Mai 2018
Ort: Montforthaus Montfortgasse 1, 6800 Feldkirch

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten