331 Forum Architektur

Subtile Schönheit

© Hanna Haböck
© Hanna Haböck

Mit Gespür fürs Wesentliche und präzisen Details hat Architekt Markus Bauer ein ­umweltfreundliches und zurückhaltendes Einfamilienhaus in die sanft hügelige Landschaft des Mostviertels eingebettet. Bauteilaktivierte Fertigteilelemente aus Sichtbeton und großzügige Glasflächen bilden dabei eine intelligente Symbiose aus zukunftsweisender Energieversorgung und zeitgemäßer Architektur.

Inmitten historischer Höfe und Einfamilienhäuser nahe St. Pölten liegt das knapp 2.000 m2 große Grundstück, das im Osten durch einen alten Baumbestand seine natürliche Abgrenzung findet, der als Sichtschutz vor den unmittelbaren Nachbarn erhalten bleiben sollte. Ein Kriterium, das für die Positionierung des Gebäudes ausschlaggebend war. Als Vorbild für den L-förmigen Grundriss diente der orts­typische Dreikanthof, der hier durch das Auflösen in zwei Quader eine Neuinterpretation erfährt: Im kleineren mit quadratischem Grundriss befindet sich die Garage, im langgestreckten Riegel das Wohnhaus. Ein schmaler, 18 Meter langer Glasgang verbindet die beiden Baukörper und gleicht deren unterschiedliche Niveaus aus. „Dabei wird der Übergang von der Natur zum Gebäude bewusst inszeniert und ein natürliches Atrium geschaffen“, erläutert Architekt Markus Bauer das Konzept.

Puristischer Bau
Raumhohe, dreifachverglaste Fenster­flächen unterbrechen in unterschiedlichen Intervallen den kompakten Baukörper aus Sichtbeton. Ihre Position wurde ent­sprechend der Lage und Orientierung des Gebäudes exakt bestimmt und ist ein funktionales Wechselspiel von gezielten Aus­blicken, gewünschten Lichtverhältnissen und geschlossenen Flächen. Das räumliche Konzept ist klar definiert ...

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Die Skelettbauweise behauptet sich seit langem als eines der grundlegendsten und variantenreichsten Konstruktionsprinzipien der Architektur. Das junge...

Weiterlesen
Menschen Architektur

Venedig – Wien und zurück

Eigentlich schien Paolo Piva niemals zu altern: Seit man sich erinnern kann, blieb der Architekt und Designer seinem Schnauzbart und seiner Zigarre...

Weiterlesen
Architektur Projekte

Raumgerüst mit Füllungen

Campus+ Friedrich Fexer, Wien // querkraft / Skyline Architekten, Wien

Weiterlesen
Architektur Menschen

Der Brückenbauer

Was wäre ein Stararchitekt ohne Allüren? Santiago Calatrava ist ein Baukünstler ohne Limits, der mit Kritik auch gut leben kann.

Weiterlesen

Die Architektur der vorletzten Jahrhundertwende war innovativ, stilsicher und von zeitloser Schönheit. So mancher Wohnbau

könnte als Vorbild für...

Weiterlesen
Architektur Projekte

Dialog mit der Autobahn

ORBI Tower, Wien / Zechner & Zechner Architekten, Wien

Weiterlesen

Auslober: Georg D.W. Callwey Verlag, München (D), und DAM Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/Main (D)

Weiterlesen
Architektur Projekte

Innen und außen gut zu lesen

Musikschule und Bibliothek, Wolfurt / Fink Thurnher Architekten, Bregenz

Weiterlesen
Produkte & Systeme Produkte

Neue Formen

Zum 3D-Drucken für Beton braucht man nicht nur Spezialmörtel, der Betondruckprozess von der Software bis zur Druckdüse muss konstruiert werden.

Weiterlesen
Naturstein Produkte

Solide Grundlage

Als eines der bedeutendsten neogotischen Sakralbauwerke der Welt ist die Votivkirche ein Kulturdenkmal von europäischem Rang.

Weiterlesen

Termine

Kurse: Thermische Bauteilaktivierung (TBA)

Datum: 14. Dezember 2017
Ort: BAUAkademie Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten