Produkte & Systeme
ADVERTORIAL

Spritzbares Aerogel-Dämmsystem

Röfix
Alte Mühle, mit der spritzbaren Fassadendämmung Aerogel saniert.
Röfix
Röfix
Das RÖFIX Aerogel-Dämmputzsystem
Röfix

Als erste spritzbare Fassadendämmung kombiniert der Putz die positiven Eigenschaften von mineralischen Kalkputzen mit den Vorteilen eines leistungsstarken Dämmstoffs.

Mit dem RÖFIX FIXIT Aerogel-Dämmputzsystem hat der Baustoffexperte jetzt einen innovativen Putz für die energetische Sanierung mit besonderen Anforderungen – innen wie außen - auf den Markt gebracht. Dies ermöglicht Architekten und Fachhandwerkern eine neue planerische wie gestalterische Freiheit.  

Als erste spritzbare Fassadendämmung kombiniert er die positiven Eigenschaften von mineralischen Kalkputzen mit den Vorteilen eines leistungsstarken Dämmstoffs. Der Hochleistungsdämmputz erreicht mit λD 0,028 W/mk ein Höchstmaß an Wärmedämmleistung und damit einen zwei- bis dreifach besseren Wert als herkömmliche Wärmedämmputze und das bei geringer Schichtstärke.   

Vorteile Aerogel, mineralisches Produkt  

Aufgrund seiner mineralischen, hoch kalkhaltigen Zusammensetzung ist der Aerogel-Dämmputz besonders dampfdiffusionsoffen und feuchteregulierend. Oberflächenkondensat oder Schimmelbildung werden praktisch ausgeschlossen und angesichts der geringen Wasseraufnahme und den hydrophoben Eigenschaften ist die Dämmleistung langfristig sichergestellt. Aerogel ist wirtschaftlich, lässt sich recyceln und punktet durch seine Brandschutzeigenschaften.   

Die erste nachhaltige Alternative  

Mit dem neu entwickelten RÖFIX FIXIT Aerogel-Dämmputz lassen sich Altbauten, unter Wahrung ihres historischen Erscheinungsbildes, dämmen. Rundungen und Vertiefungen können nachgebildet und Unebenheiten millimetergenau ausgefüllt, überarbeitet oder sogar nachgebildet werden. Das neue Aerogel-Dämmputzsystem stellt eine erste, nachhaltige Alternative zu den bestehenden WDV-Systemen dar. Mit vielen Vorteilen in Hinsicht auf Ökologie, Ökonomie und klaren Vorteilen für den Klimaschutz. Gute Dämmwerte und signifikante Heizkostenersparnisse werden erstmals mit einem natürlichen und nachhaltigen Rohstoff erreicht.    

Was ist Aerogel?  

Aerogel besteht bis zu 98 % aus Luft und ist damit der leichteste Feststoff der Welt. Bereits in den 1960er Jahren wurde dieser Hochleistungsdämmstoff zur Isolation von Raumanzügen eingesetzt. Durch die extrem poröse Gefügestruktur werden die Luftmoleküle in den Poren ein-geschlossen und die Wärmeübertragung auf ein Minimum reduziert. Zur Herstellung von Aerogel wird amorphes Siliziumdioxyd – bekannt als Kaliwasserglas oder Silikat – verwendet. Dieser rein mineralische Rohstoff bildet die natürliche Grundlage für den extrem leistungsfähigen Dämmstoff.

Informationen

www.roefix.at


Ausstellung Architekturzentrum Wien, 03.05.2018–06.08.2018

Weiterlesen

Einladung zur Podiumsdiskussion, veranstaltet vom ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE – Magazin für Baukultur – gemeinsam mit der Plattform BAU!MASSIV!

Weiterlesen

Die neue Kollektion Finion von Villeroy & Boch vereint warme Farben, hochwertige Materialien und wohliges Licht.

Weiterlesen

Von 2010 bis Oktober 2017 wurde die Berliner Staatsoper Unter den Linden, eine der großen Prestige­bauten des Boulevards zwischen Brandenburger Tor...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Gesund im Innenraum

Wir verbringen ungefähr 90 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Bauweisen und Baustoffe haben einen signifikanten Einfluss auf Gesundheit und...

Weiterlesen

Architektur im Zeichen des Lichts: ReThink Daylight, die Plattform für ArchitektInnen mit Leidenschaft für Tageslicht in Innenräumen, bietet auch 2018...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Tolle Welle

Die Fassade des neuen Kinokomplexes auf dem Gelände der Mall of Switzerland in Ebikon im Kanton Luzern wellt und bauscht sich wie ein Theatervorhang...

Weiterlesen

„Don’t Stop Thinking!“ heißt die Ausstellung im Haus der Architektur in Graz, die ab 23. März Einblick in die Denkräume des Joost Meuwissen gewährt. ...

Weiterlesen

Das Projektmanagement-Tool begleitet ein Bauwerk über den gesamten Lebenszyklus.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Auf leisen Sohlen

Der Dämmstoffhersteller Austrotherm bringt heuer eine einfach ausrollbare Trittschalldämmung auf den Markt, die für Zement- und Fließestriche geeignet...

Weiterlesen

Termine

Seminar Thermische Bauteilaktivierung (TBA)

Datum: 24. April 2018 bis 27. April 2018
Ort: WIFI St. Pölten, Mariazeller Straße 97, 3100 St. Pölten

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Planerforum.Architektur

Datum: 03. Mai 2018
Ort: TU Wien

BETON UND HOLZ – Baukultur in Vorarlberg

Datum: 03. Mai 2018
Ort: Montforthaus Montfortgasse 1, 6800 Feldkirch

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten