335 Interior Design

Saubere Sache

© Ceraplus
© Ceraplus

Bäder bieten ideale Nährböden für Keime – besonders gefährlich im Gesundheitswesen. Angemessene sanitäre Vorsichtsmaßnahmen beugen der Verbreitung gesundheitsgefährdender Erreger wie Kolibakterien, Legionellen oder Salmonellen vor.

Die Ceraplus 2 Armaturen-Serie von Ideal Standard umfasst Ein­hebel­armaturen und -thermostate sowie Bade- und Brausethermostate. Die neuen Wand-Waschtischthermostate minimieren durch ein spezielles Innendesign, bei dem das wasserführende System vom Armaturenkörper entkoppelt ist, das Risiko der Vermehrung wasserassoziierter Keime. Legionellen und Pseudo­monaden finden auf der Warmwasserseite beste Lebensbedingungen vor. Daher werden Wassererwärmer vielerorts permanent auf hohen Temperaturen gefahren. Dass dies zu einer Wärmeübertragung auf die Kaltwasserseite führen kann, wird häufig übersehen.

Die deutliche Reduzierung dieser Übertragungswärme ist das zentrale Merkmal der Ceraplus 2 Thermostate. Verantwortlich für die thermische Entkopplung der wasserführenden Bauteile vom Armaturenkörper sind hochisolierende Teflon-Elemente in Kombination mit Rückflussverhinderern sowohl auf der Heißwasser- wie auf der Kaltwasserseite. Die Thermostate lassen sich schnell und einfach thermisch desinfizieren. Bei der thermischen Desinfektion, ohne Demontage des Griffes, muss nicht einmal die voreingestellte Wassertemperatur neu justiert werden. Die Wand-Waschtischthermostate erzielen durch optimierte Wasserwege mit reduzierten Durchmessern und gedrehten, vollkommen glatten Innenflächen eine erhöhte Fließgeschwindigkeit und wirken so dem Aufbau von Biofilm entgegen.

Zudem ist das Stagnationswasser deutlich minimiert. Der Auslauf der Waschtischthermostate und -armaturen ist selbstentleerend und lässt kein verstecktes Restwasser zurück. Ein integrierter vandalismussicherer Strahlregler sorgt für einen präzisen Wasserstrahl bei gleichzeitiger Reduktion der Aerosole. Der Einsatz von Polymeren konnte bei allen Waschtischthermostaten signifikant reduziert werden: Die eingebaute thermostatische Kartusche besteht im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen zu einem größeren Teil aus Messing und einem geringeren Teil aus Kunststoff. Der höhere Messinganteil reduziert bakterielle Risiken.

Informationen
idealstandard.de


Wohnhausanlage „In der Wiesen Süd“ / Bauplatz 5, Wien // Elsa Prochazka

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Behaglicher Almurlaub

Im Winter- und Sommersportgebiet Lachtal in der Steier­mark liegt ein einzigartiges Hüttendorf: die Almhäuser Lachtal.

Weiterlesen

Im Schloss Neuwaldegg veranschaulicht ein Badezimmer das Zusammenspiel Architektur und zwischen Steinmetzkunst.

Weiterlesen

IT-Security ist nichts, das man auf die leichte Schulter nehmen darf. Im Ernstfall merkt man schnell, wie sehr man auf IT angewiesen ist.

Weiterlesen
Produkte Naturstein

Vom Bahnhof ins Bräu

Die prachtvollen Werkstücke aus Marmor, die früher im Hauptbahnhof Salzburg zu bewundern waren, haben im Augustinerbräu Salzburg ein neues Zuhause...

Weiterlesen
Interior Design

Schlanke Leuchten

Bei Esylux gibt es neue Pollerleuchten der LED-Außenbeleuchtungsserie Alva.

Weiterlesen
Architektur Projekte

Kein Platz für Kosmetik

Ölmühle Fandler, Pöllau / epps Architekten, Graz

Weiterlesen

03.05.2018 /

Kuppelsaal der TU Wien

Weiterlesen

Auslober: Schulgemeindeverband Klagenfurt – Land, Völkermarkterring 19, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Weiterlesen

Sanierung und Erweiterung PH Baden/Marte.Marte Architekten

Weiterlesen

Termine

SOS BRUTALISMUS Rettet die Betonmonster!

Datum: 09. November 2017 bis 02. April 2018
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Ausstellung: Form folgt Paragraph

Datum: 23. November 2017 bis 04. April 2018
Ort: Architekturzentrum Wien, Ausstellungshalle 2

BIM in Theorie & Praxis

Datum: 27. Februar 2018 bis 16. März 2018
Ort: ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Planerforum.Architektur

Datum: 03. Mai 2018
Ort: TU Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten