325 Naturstein

PILGRAM 2016 – Preis für Architektur und Naturstein

1. Platz: Montfort-Haus. Foto: Wolf-Dieter Gericke

Auslober: Vereinigung Österreichischer Natursteinwerke und Bundesinnung der Steinmetze

Gegenstand des Wettbewerbes
Einreich- und teilnahmeberechtigt sind sowohl in Österreich realisierte Projekte als auch solche im Ausland, die nach dem 1. Jänner 2010 fertig gestellt wurden. Diese müssen unter Beteiligung von österreichischen Naturstein- und Steinmetzbetrieben und/oder österreichischen Architekten, Planern und Ingenieurkonsulenten entstanden sein. Einreicher können sowohl Planer und Architekten als auch Naturstein- und Steinmetzbetriebe sein, einzeln oder im Team, sowie auch bildende Künstler.

Art des Wettbewerbes
Offener Wettbewerb mit Vorauswahl jener Projekte, die dem Preisgericht zur Beurteilung vorgelegt werden.

Beurteilungskriterien
Gestalterische und künstlerische Qualität
Funktionale Qualität und technisch beispielhafte Konstruktion
Berücksichtigung aller Aspekte der räumlichen Gegebenheiten
Adäquate Verwendung und Regionalität von Naturstein

Beteiligung
1. Runde: 21 Projekte (Nominierungen)
2. Runde: 6 Projekte

Preisgerichtssitzung
1. Runde: 11. Februar 2016
2. Runde: 17. Februar 2016

1. Platz
Projekt 01
Montforthaus
Feldkirch, V

Hascher Jehle Architektur
Berlin, D
Gegründet 1992
www.hascherjehle.de

mitiska wäger architekten
Bludenz
Gegründet 2003
www.mitiska-waeger.com

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Wohnhausanlage „In der Wiesen Süd“ / Bauplatz 5, Wien // Elsa Prochazka

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Behaglicher Almurlaub

Im Winter- und Sommersportgebiet Lachtal in der Steier­mark liegt ein einzigartiges Hüttendorf: die Almhäuser Lachtal.

Weiterlesen

Im Schloss Neuwaldegg veranschaulicht ein Badezimmer das Zusammenspiel Architektur und zwischen Steinmetzkunst.

Weiterlesen

IT-Security ist nichts, das man auf die leichte Schulter nehmen darf. Im Ernstfall merkt man schnell, wie sehr man auf IT angewiesen ist.

Weiterlesen
Produkte Naturstein

Vom Bahnhof ins Bräu

Die prachtvollen Werkstücke aus Marmor, die früher im Hauptbahnhof Salzburg zu bewundern waren, haben im Augustinerbräu Salzburg ein neues Zuhause...

Weiterlesen
Interior Design

Schlanke Leuchten

Bei Esylux gibt es neue Pollerleuchten der LED-Außenbeleuchtungsserie Alva.

Weiterlesen
Architektur Projekte

Kein Platz für Kosmetik

Ölmühle Fandler, Pöllau / epps Architekten, Graz

Weiterlesen

03.05.2018 /

Kuppelsaal der TU Wien

Weiterlesen

Auslober: Schulgemeindeverband Klagenfurt – Land, Völkermarkterring 19, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Weiterlesen

Sanierung und Erweiterung PH Baden/Marte.Marte Architekten

Weiterlesen

Termine

SOS BRUTALISMUS Rettet die Betonmonster!

Datum: 09. November 2017 bis 02. April 2018
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Ausstellung: Form folgt Paragraph

Datum: 23. November 2017 bis 04. April 2018
Ort: Architekturzentrum Wien, Ausstellungshalle 2

BIM in Theorie & Praxis

Datum: 27. Februar 2018 bis 16. März 2018
Ort: ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Planerforum.Architektur

Datum: 03. Mai 2018
Ort: TU Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten