330 Interior Design

Neu geknüpft und gewebt

© Object Carpet
Harte Oberfläche durch flache ­Webtechnik: Kollektion Freestile von Object Carpet.
© Object Carpet

Die Schlüssel zum Revival gewebter Bahnenware sind Modularität und die austauschbare Fliese. Und sie sind mit hohen Umweltstandards verknüpft – einmal mit ausrangierten Fischernetzen, einmal mit PET-Flaschen.

von: Barbara Jahn

Die aktuellen Fachmessen machen kein großes Geheimnis daraus, was sich demnächst unter unseren Füßen ausbreiten soll. Dezente Metallic-Effekte im Spiel mit Licht und Schatten in Form von Teppichen als Bahnenware, die endlich wieder im wahrsten Sinne des Wortes Fuß fasst. Und zwar im Privat- und im Objekt­bereich. Das umweltfreundliche Material Econyl zum Beispiel, ein Recycling­produkt aus alten Fischernetzen, wird zu einer metallisch schimmernden Oberfläche mit Streifenmustern oder geome­trischen Motiven verarbeitet, die in Silber, Bronze oder Goldtönen changiert. Kreise und Kreissegmente, Dreiecke und Rauten, Karos und Quadrate sowie raffinierte grafische Strukturen spielen zukünftig eine wesentliche Rolle: Zum Blickfang im modernen Wohn­umfeld werden asymmetrische Wellen oder extrovertierte Muster im 70s-Look, für den traditionellen Geschmack bieten sich orien­talische Ornamente in einer großen Vielfalt an.

Schön umgarnt
Inspiriert von aktuellen Trends und Erkenntnissen der Farbpsychologie präsentiert der Teppichfliesenhersteller Interface heuer zwei neue Kollektionen. Contemplation nimmt sich das skandinavische Konzept der „Hygge“ („Gemütlichkeit“) zum Vorbild, um an die zeitlose Schlichtheit skandinavischer Innenräume anzuknüpfen. Die Kollektion zeichnet sich durch eine gedeckte Farbpalette aus, die mit dezenten und doch vielfältigen Tönen wärmende, wohnliche Räume schafft. Das geometrische Design wurde von der Eleganz dezenter Pastelltöne und Webstoffen wie Tweed inspiriert und ist eine ideale Ergänzung zu auffälligeren Designs. Multichrome hingegen bietet kräftige Farben, die dem Bedarf an Zonierungen gerecht werden. Mit ihren kräftigen, futuristischen Texturen, aufwändigen Webstrukturen und dem Mix aus neutralen und hellen Farben bringt Multichrome eine spannende neue Optik ins Port­folio von Interfac ...

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Wettbewerbe

BRICK AWARD 2018

Der Wienerberger Brick Award ist ein internationaler Architekturpreis, der moderne und innovative Ziegelarchitektur anerkennt,

die zeigt, wie...

Weiterlesen

Wohn- und Pflegeheim Natters, Tirol / Architekt Raimund Rainer

Weiterlesen

Architekten klagen, dass sie im sozialen Wohnbau eingeschränkt werden. Oder müssen sie ihre Ansprüche vielleicht doch herunterschrauben? Ist...

Weiterlesen

pro:Holz Salzburg und pro:Holz Tirol haben die Holzbaupreise 2019 ausgeschrieben.

Weiterlesen

for a Design in harmony with mathematics. Registrierung bis 31.7.2018

Weiterlesen

Zum 100. Geburtstag Otto Wagners erscheint im Oktober 2018 eine Publikation zum Visionär und prominenten Vertreter des Jugendstils.

Weiterlesen
Ausschreibungen

Brillux Design Award

Der Brillux Design Award wird 2019 zum ersten Mal vergeben und blickt doch auf 25 Jahre Geschichte zurück.

Weiterlesen
Interior Design

Handarbeit

Die 2014 auf den Markt gebrachte Re-Edition der einst von der Firma Kandem produzierten Leuchte aus dem Jahre 1931 verfügt über einen schwenkbaren,...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einzigartiges Farbenspiel

Mit dem neuen Service „Coating on Demand“ (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf...

Weiterlesen
Interior Design

Neues fürs Bad

Badewanne und Keramikwaschtische lassen sich ab sofort mit den passenden Möbeln aus dem Repabad Programm kombinieren.

Weiterlesen

Termine

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

O.M. Ungers: Programmatische Projekte

Datum: 11. Juni 2018 bis 05. Juli 2018
Ort: Architekturmuseum TU Berlin Strasse des 17. Juni 150/152, 10623 Berlin

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten