Interior Design Produkte Projekte

Kommunikation und Rückzug

© Neudoerfler/Hertha Hurnaus
Zonen strukturieren die Büroflächen von offenen Kommunikations- bis hin zu Rückzugsbereichen. Sie sind in den drei Grundfarben blau, rot und grün gehalten.
© Neudoerfler/Hertha Hurnaus

Post am Rochus, Wien // Schenker Salvi Weber / feld72, Wien

Schallharte Bodenbeläge, großzügige Glasflächen, keine Akustikdecken – und dazu die Vorgabe eines „open space“ Büro­konzeptes. Die schalltechnischen, aber auch die organisatorischen Anforderungen an die Planer der neuen Postzentrale am Rochusmarkt in Wien waren hoch. Nicht mehr Zellenbüros, sondern moderne Büro­organisation war gefragt: „Aktivitäten­basierend“ sollten die 980 Angestellten hinkünftig arbeiten. Nur einer von zehn Arbeits­plätzen ist einem bestimmten Mit­arbeiter zugeordnet, die restlichen Schreibtische sind zwar in Arbeitsbereichen gruppiert, müssen aber jeden Tag aufs Neue erobert werden – und am Abend leer hinterlassen sein. „Clean Desk Policy“ nennt sich das. Die Mitarbeiter bekommen bei Dienstantritt einen Laptop, ein verschließbares Rollwagerl und einen Stellplatz in der Garderobe.  ­Eigene Pflanzen sind nicht
erlaubt, die werden vom Dienstgeber in eigenen Pflanzmöbeln zur Verfügung gestellt. Bilder der Familie oder der Haustiere sind sowieso ein No-Go.

Multifunktionale Möblierung
Unter diesen Voraussetzungen – Schall­härte und Flexibilität im Großraum – kommt den Büromöbeln besondere, nämlich eine dreifache Bedeutung zu: als Raumteiler, als Stauraum und als Akustikelemente. Die Architektur­büros Schenker Salvi Weber und feld72 aus Wien, ursprünglich nur für dieUmsetzung des aus einem Wettbewerb hervorgegangenen Gebäudes zuständig (siehe dazu den Bericht in der Ausgabe 331), wurde von der Post auch mit der Innen­raum­planung beauftragt.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Interior Design

Handarbeit

Die 2014 auf den Markt gebrachte Re-Edition der einst von der Firma Kandem produzierten Leuchte aus dem Jahre 1931 verfügt über einen schwenkbaren,...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einzigartiges Farbenspiel

Mit dem neuen Service „Coating on Demand“ (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf...

Weiterlesen
Interior Design

Neues fürs Bad

Badewanne und Keramikwaschtische lassen sich ab sofort mit den passenden Möbeln aus dem Repabad Programm kombinieren.

Weiterlesen

Norbert Kienesberger, Innungsmeister der Steinmetze in Oberösterreich und Geschäftsführer der ­Kienesberger Steinmetzmeister GmbH & Co KG, im...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einmal trocknen, bitte

Das Flachdach ist einer der am stärksten belasteten Bauteile im Hochbau und anfällig für Feuchteschäden.

Weiterlesen
Interior Design

Ehrenhaftes Licht

Mit dem weltältesten Designpreis, dem Good Design Award, wurde Zumtobel 2017 für die Leuchten Mildes Licht, Supersystem II und Onico ausgezeichnet.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Glänzend gedeckt

Brillux hat zu seinen Stilkarten fünf neue Motive hinzugefügt: Vertrautes Vintage, Glamouröser Samt, Fernöstliches Gelb, Vornehmes Taupe und...

Weiterlesen

Eine Bank mit wohnlicher Atmosphäre war Ziel des Umbaus der Raiffeisenkasse Heiligeneich.

Weiterlesen

Was verbindet die Fußgängerzone in der Altstadt von Lloret de Mar mit einer Wohnsiedlung in Tarragona, der Strandpromenade von Sitges oder dem Torres...

Weiterlesen
Interior Design

Höchste Konzentration

Zu den Belastungen für Lehrer und Schüler gehört ein hoher Lärmpegel.

Weiterlesen

Termine

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Kieslerpreisverleihung an Yona Friedman

Datum: 05. Juni 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 wien

BIM in der Gebäudetechnik und im Gebäudemanagement

Datum: 07. Juni 2018
Ort: Fachhochschule Burgenland GmbH Forschungs- und Studienzentrum Pinkafeld Steinamangerstraße 21 A-7423 Pinkafeld, Österreich

Architektursommer 2018

Datum: 08. Juni 2018
Ort: Graz und gesamte Steiermark

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten