Naturstein

Hart und samtig weich

© Paul Sebesta
Haus am Waldrand, Wien. Architekt: Claus Radler, Wien. Natursteinarbeiten: Breitwieser, Tulln. Stein Wintergarten: Grauer Porphyr. Natursteinarbeiten: Breitwieser Stone World
© Paul Sebesta

Naturstein erfreut sich bei einer nachhaltig denkenden Klientel immer größerer Beliebtheit – vor allem im Privatbereich, der immer stärker auf das Wunder Natur baut.

von: Barbara Jahn

Naturstein spricht eine ganz internationale Sprache, die unmissverständlich ist: Es geht um Beständigkeit, um Naturnähe, um Vertrauen und um Ausstrahlung. Nicht umsonst greifen Bauherren wieder mehr zum Material Stein, weil wie ein Fels in der Brandung eigentlich nur er das halten kann, was versprochen wird.

Werte, die währen
Nun, wie immer kommt es darauf an, was man wo einsetzt und wie man mit den Eigenschaften am besten umgeht, um alle Punkte dieser anspruchsvollen Wunschliste auch tatsächlich zu bekommen. Doch die Vielfalt an Möglichkeiten ist groß, sodass keine gestalterischen Grenzen gesetzt werden müssen - es gibt zu allem, wenn es nicht passt, eine hervorragende Alternative. Was sich in der Einrichtungsbranche in den letzten beiden Jahren bereits stark widerspiegelt, gilt auch für den Einfamilienhausbau. Von einzelnen Elementen angefangen erstreckt sich die Palette von ganzen Räumen bis hin zu Fassade und Außenbereich. Das Universale des Steins spricht allein für sich, ganz zu schweigen von der Möglichkeit, stets ein Reservestück aus dem gleichen Steinbruch zu bekommen, sollte es tatsächlich einmal notwendig sein. Womit man schon einmal sagen kann, dass die Branche rund um den Naturstein immer lösungsorientiert ist

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Die Skelettbauweise behauptet sich seit langem als eines der grundlegendsten und variantenreichsten Konstruktionsprinzipien der Architektur. Das junge...

Weiterlesen
Menschen Architektur

Venedig – Wien und zurück

Eigentlich schien Paolo Piva niemals zu altern: Seit man sich erinnern kann, blieb der Architekt und Designer seinem Schnauzbart und seiner Zigarre...

Weiterlesen
Architektur Projekte

Raumgerüst mit Füllungen

Campus+ Friedrich Fexer, Wien // querkraft / Skyline Architekten, Wien

Weiterlesen
Architektur Menschen

Der Brückenbauer

Was wäre ein Stararchitekt ohne Allüren? Santiago Calatrava ist ein Baukünstler ohne Limits, der mit Kritik auch gut leben kann.

Weiterlesen

Die Architektur der vorletzten Jahrhundertwende war innovativ, stilsicher und von zeitloser Schönheit. So mancher Wohnbau

könnte als Vorbild für...

Weiterlesen
Architektur Projekte

Dialog mit der Autobahn

ORBI Tower, Wien / Zechner & Zechner Architekten, Wien

Weiterlesen

Auslober: Georg D.W. Callwey Verlag, München (D), und DAM Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/Main (D)

Weiterlesen
Architektur Projekte

Innen und außen gut zu lesen

Musikschule und Bibliothek, Wolfurt / Fink Thurnher Architekten, Bregenz

Weiterlesen
Produkte & Systeme Produkte

Neue Formen

Zum 3D-Drucken für Beton braucht man nicht nur Spezialmörtel, der Betondruckprozess von der Software bis zur Druckdüse muss konstruiert werden.

Weiterlesen
Naturstein Produkte

Solide Grundlage

Als eines der bedeutendsten neogotischen Sakralbauwerke der Welt ist die Votivkirche ein Kulturdenkmal von europäischem Rang.

Weiterlesen

Termine

Kurse: Thermische Bauteilaktivierung (TBA)

Datum: 14. Dezember 2017
Ort: BAUAkademie Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten