334 Wettbewerbe

Häuser des Jahres 2017

© Fotos: Schmal/Matzig, Häuser des Jahres 2017, Callwey; Pläne: Holzer Kobler Architekturen
1. Platz: Einfamilienhochhaus Atelierhaus ELLI in Zürich (CH); Holzer Kobler Architek­turen GmbH, Zürich (CH)/Berlin (D)
© Fotos: Schmal/Matzig, Häuser des Jahres 2017, Callwey; Pläne: Holzer Kobler Architekturen

Auslober: Georg D.W. Callwey Verlag, München (D), und DAM Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/Main (D)

Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt waren Architekten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol, die Urheber der eingereichten Projekte sind. Die Einfamilienhäuser sollten nach dem 1. Januar 2014 fertig gestellt und noch nicht in einer Buchpublikation veröffentlicht worden sein.

Preisrichter
Prof. Lydia Haack, Louisa Hutton, Guntram Jankowski, Peter Cachola Schmal [Vorsitz], Reimund Stewen, Katharina Matzig, Ulrich Nolting

Aufgabe
Gesucht wurden die besten Einfamilien­häuser im deutschsprachigen Raum.

Preisgeld
Der erste Preis war mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert.

Einreichungen
mehr als 150 Projekte

Ergebnisse
1. Preis: Holzer Kobler Architekturen GmbH (Zürich/CH) für das Projekt Einfamilienhochhaus Atelierhaus ELLI in Zürich
Auszeichnungen: studioRAUCH (München/D), für das Haus „Fenster zum See“ in Hechendorf/Seefeld; Architekt Pavol Mikolajcak (Bozen/I), für das Haus „Zwei, drei, eins“ in Villanders; Architektur & Baumanagement/ Baumeister DI Jürgen Haller (Mellau/Ö), für das Gebäude „Haus, Halle und Hof“ in Dellmensingen
Anerkennungen: LP architektur ZT GmbH (Altenmarkt im Pongau/Ö) für das Haus „Bücherstadel“ in Embach; Bfs d flachsbarth schultz (Berlin/D) für das Projekt „Gartenhaus“ in Berlin-Zehlendorf; Architekt Bernardo Bader ZT GmbH (Dornbirn/Ö) für sein Objekt „Archetypus“ in Laterns; EBERLE ARCHITEKTEN BDA (Augsburg/D) für das Haus „Längs­gestreift“ in Mering; Reuter Raeber Architekten (Basel/CH) für das Objekt „Gebauter Dualismus) in Riehen

Publikation

Häuser des Jahres
Die besten Einfamilienhäuser 2017
Die 50 zu den schönsten Häusern im deutschsprachigen Raum gekürten Häuser werden anhand von Innen- und Außenraumfotos, Lageplänen, Grundrissen und Schnitten sowie Erläuterungen zu den Projekten präsentiert. 288 Seiten, Callwey Verlag, callwey.de

Informationen und Bestellung

haeuser-des-jahres.com 


pro:Holz Salzburg und pro:Holz Tirol haben die Holzbaupreise 2019 ausgeschrieben.

Weiterlesen

for a Design in harmony with mathematics. Registrierung bis 31.7.2018

Weiterlesen

Zum 100. Geburtstag Otto Wagners erscheint im Oktober 2018 eine Publikation zum Visionär und prominenten Vertreter des Jugendstils.

Weiterlesen
Ausschreibungen

Brillux Design Award

Der Brillux Design Award wird 2019 zum ersten Mal vergeben und blickt doch auf 25 Jahre Geschichte zurück.

Weiterlesen
Interior Design

Handarbeit

Die 2014 auf den Markt gebrachte Re-Edition der einst von der Firma Kandem produzierten Leuchte aus dem Jahre 1931 verfügt über einen schwenkbaren,...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einzigartiges Farbenspiel

Mit dem neuen Service „Coating on Demand“ (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf...

Weiterlesen
Interior Design

Neues fürs Bad

Badewanne und Keramikwaschtische lassen sich ab sofort mit den passenden Möbeln aus dem Repabad Programm kombinieren.

Weiterlesen

Norbert Kienesberger, Innungsmeister der Steinmetze in Oberösterreich und Geschäftsführer der ­Kienesberger Steinmetzmeister GmbH & Co KG, im...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einmal trocknen, bitte

Das Flachdach ist einer der am stärksten belasteten Bauteile im Hochbau und anfällig für Feuchteschäden.

Weiterlesen
Interior Design

Ehrenhaftes Licht

Mit dem weltältesten Designpreis, dem Good Design Award, wurde Zumtobel 2017 für die Leuchten Mildes Licht, Supersystem II und Onico ausgezeichnet.

Weiterlesen

Termine

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

O.M. Ungers: Programmatische Projekte

Datum: 11. Juni 2018 bis 05. Juli 2018
Ort: Architekturmuseum TU Berlin Strasse des 17. Juni 150/152, 10623 Berlin

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten