333 Thema

Glaubwürdigkeit und Qualität

© Jürgen Skarwan/Red Bull Content Pool
Ein Statement für Abenteuer und Wagemut: Der Red Bull-Campus aus Glas, Basalt und Granit, an einem vulkanförmigen künstlichen See.
© Jürgen Skarwan/Red Bull Content Pool

Corporate Architecture ist heute mehr als ein einprägsames Erscheinungsbild – es geht auch um ökologische Glaubhaftigkeit des Unternehmens, die erst in Kombination mit qualitätvoller Architektur überzeugt.

von: Iris Meder

Als Unternehmen verkauft man nicht Produkte, sondern ein Lebensgefühl. Schafft man beim Verbraucher die Identifikation, ist eigentlich schon alles gewonnen. Noch besser ist es, jenen irrationalen Kultstatus zu erreichen, der für Außenstehende kaum nachvollziehbar ist. Das eigentlich Attraktive an Red Bull erklärt sich nicht aus der Brause, sondern aus dem Abenteuer und Wagemut suggerierenden Drumherum, dem Gefühl, Teil einer aufregenden Welt zu sein. Ein Drittel des Umsatzes fließt bei Red Bull in PR und Sportspektakel. Mut bewies Red Bull auch mit dem 2014 fertiggestellten Neubau seiner Zentrale in Fuschl am See. Der mit dem Konzernchef befreundete, zum „Avantgarde-Architekten“ ernannte Bildhauer Jos Pirkner entwarf „eine außer­gewöhnliche Verbindung von Kunst, Architektur und Natur“ in Form von Glas-Basalt-Granit-Bauten
an einem künstlichen See. Krönung des Campus: die größte Bronzeplastik der Neuzeit, 24 Meter lang, 14 Bullen darstellend (Allegorien der Energie), die aus einem vulkanförmigen Gebäude wie Lava in einen Teich stürmen.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Die Skelettbauweise behauptet sich seit langem als eines der grundlegendsten und variantenreichsten Konstruktionsprinzipien der Architektur. Das junge...

Weiterlesen
Menschen Architektur

Venedig – Wien und zurück

Eigentlich schien Paolo Piva niemals zu altern: Seit man sich erinnern kann, blieb der Architekt und Designer seinem Schnauzbart und seiner Zigarre...

Weiterlesen
Architektur Projekte

Raumgerüst mit Füllungen

Campus+ Friedrich Fexer, Wien // querkraft / Skyline Architekten, Wien

Weiterlesen
Architektur Menschen

Der Brückenbauer

Was wäre ein Stararchitekt ohne Allüren? Santiago Calatrava ist ein Baukünstler ohne Limits, der mit Kritik auch gut leben kann.

Weiterlesen

Die Architektur der vorletzten Jahrhundertwende war innovativ, stilsicher und von zeitloser Schönheit. So mancher Wohnbau

könnte als Vorbild für...

Weiterlesen
Architektur Projekte

Dialog mit der Autobahn

ORBI Tower, Wien / Zechner & Zechner Architekten, Wien

Weiterlesen

Auslober: Georg D.W. Callwey Verlag, München (D), und DAM Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt/Main (D)

Weiterlesen
Architektur Projekte

Innen und außen gut zu lesen

Musikschule und Bibliothek, Wolfurt / Fink Thurnher Architekten, Bregenz

Weiterlesen
Produkte & Systeme Produkte

Neue Formen

Zum 3D-Drucken für Beton braucht man nicht nur Spezialmörtel, der Betondruckprozess von der Software bis zur Druckdüse muss konstruiert werden.

Weiterlesen
Naturstein Produkte

Solide Grundlage

Als eines der bedeutendsten neogotischen Sakralbauwerke der Welt ist die Votivkirche ein Kulturdenkmal von europäischem Rang.

Weiterlesen

Termine

Kurse: Thermische Bauteilaktivierung (TBA)

Datum: 14. Dezember 2017
Ort: BAUAkademie Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten