Naturstein

Felsen in der Brandung

© Sölker
© Sölker

Sie sind gebaut für die Ewigkeit: Koste es, was es wolle, ein Hotel tut alles, um seine Gäste glücklich zu machen.

von: Barbara Jahn

Immer schon haftete Steinen etwas Unvergängliches und Luxuriöses an. Die ewige Schönheit ist dem Material gewiss, warum also nicht genau jene Orte ausstatten, die mit Schönheit direkt etwas zu tun haben, oder noch besser Orte, wo die Schönen sich einfinden.

Stein als Einladung
Schönheit ist natürlich etwas Relatives und liegt im Auge des Betrachters. Die Meinungen und Geschmäcker sind völlig verschieden und individuell, jedoch bei Stein gibt es kaum jemanden, der sich einer Berührung - egal ob mit Hand, Fuß oder dem ganzen Körper - entziehen kann. Hotels also, Tummelplatz all jener, die sich gerne mit schönen Dingen umgeben, sind das perfekte Szenario für Naturstein, der sich hier in allen Varianten und Formen entfalten kann. Sein Einsatz ist besonders hier gerechtfertigt, denn er vermittelt einerseits Wertigkeit und Solidheit, zum anderen haucht er dem Ambiente etwas Luxuriöses, Kostbares und Einzigartiges ein. Ein Voll­treffer also, sind die Bäder eines Hotels damit ausgestattet, oder aber auch die Böden und vielleicht sogar die Wände des Entrées, der Bars und Restaurants sowie eventuell sogar Teile oder die ganze Fassade.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.


Wohnhausanlage „In der Wiesen Süd“ / Bauplatz 5, Wien // Elsa Prochazka

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Behaglicher Almurlaub

Im Winter- und Sommersportgebiet Lachtal in der Steier­mark liegt ein einzigartiges Hüttendorf: die Almhäuser Lachtal.

Weiterlesen

Im Schloss Neuwaldegg veranschaulicht ein Badezimmer das Zusammenspiel Architektur und zwischen Steinmetzkunst.

Weiterlesen

IT-Security ist nichts, das man auf die leichte Schulter nehmen darf. Im Ernstfall merkt man schnell, wie sehr man auf IT angewiesen ist.

Weiterlesen
Produkte Naturstein

Vom Bahnhof ins Bräu

Die prachtvollen Werkstücke aus Marmor, die früher im Hauptbahnhof Salzburg zu bewundern waren, haben im Augustinerbräu Salzburg ein neues Zuhause...

Weiterlesen
Interior Design

Schlanke Leuchten

Bei Esylux gibt es neue Pollerleuchten der LED-Außenbeleuchtungsserie Alva.

Weiterlesen
Architektur Projekte

Kein Platz für Kosmetik

Ölmühle Fandler, Pöllau / epps Architekten, Graz

Weiterlesen

03.05.2018 /

Kuppelsaal der TU Wien

Weiterlesen

Auslober: Schulgemeindeverband Klagenfurt – Land, Völkermarkterring 19, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Weiterlesen

Sanierung und Erweiterung PH Baden/Marte.Marte Architekten

Weiterlesen

Termine

SOS BRUTALISMUS Rettet die Betonmonster!

Datum: 09. November 2017 bis 02. April 2018
Ort: Deutsches Architekturmuseum (DAM), Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Ausstellung: Form folgt Paragraph

Datum: 23. November 2017 bis 04. April 2018
Ort: Architekturzentrum Wien, Ausstellungshalle 2

BIM in Theorie & Praxis

Datum: 27. Februar 2018 bis 16. März 2018
Ort: ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Planerforum.Architektur

Datum: 03. Mai 2018
Ort: TU Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten