Ausschreibungen

European Competition for project design to regenerate the Piacentiniano Centre in Bergamo

© Luigi Facchinetti Forlan
© Luigi Facchinetti Forlan

Launched by the City of Bergamo, the Competition will transform and redefine the Piacentiniano Centre and its uses through the overhaul of open areas, squares and public spaces. It asks for proposals that will strengthen and renovate its role as the identity generator of the city centre, improve its livability and re-use the discarded public and private buildings.

Organising Body
Municipality of Bergamo, piazza Matteotti 27, 24122 Bergamo, Italy, www.concorsobergamo.it

Subject of the competition
European competition for project design in 2 stages, to regenerate the Piacentiniano Centre in Bergamo.

Type of competition
Anonymous, two-stage, open-procedure competition for project design, with a pre-selection by means of the submission of proposed ideas.

Competition Timeline
Publication of the notice 5 May 2017
Deadline to request clarification 26 May 2017
Publication of replies to questions 9 June 2017
Publication of 5 project design proposals admitted to the second stage by 25 September 2017
Second stage
Sending of letters of invitation 29 September 2017
Public meetings for in-depth clarification (exact date to be established) October 2017
Deadline to request clarification 27 October 2017
Publication of replies to questions 6 November 20172017
Announcement of the winning project by 9 February 2018

Criteria and Methods to evaluate the Proposals – First Stage

  • Architectural and urban quality of the designed spaces
  • Compliance with the instructions in the Guidelines
  • Technical, economic, social and market sustainability of the proposal
  • Interventions costs and maintenance costs
  • Compliance with existing restraints and legislation in force

Criteria and Methods to evaluate the Proposals – Second Stage

  • Architectural and urban quality of the designed spaces and degree of detail for each design
  • intervention
  • Technical, economic, social and market sustainability of the proposal
  • Interventions costs and maintenance costs
  • Compliance with existing restraints and legislation in force

Prize Money
A total prize money is envisaged amounting to EUR 90,000.00 net of the social security and welfare contributions and VAT, if due.

Information
www.concorsobergamo.it/en/home


Interior Design

Situationselastisch

Mit Level SetTM präsentiert Interface seine erste Luxury Vinyl Tile-Kollektion (LVT).

Weiterlesen

Nach der Renovierung eines Wohnhauses im Altbauensemble wurde das Haus samt 145 Quadratmeter Gartenfläche von einer jungen Familie gekauft. Das...

Weiterlesen

1.200 Besucher aus 60 Nationen, mehr Architekten aus Kanada als aus Wien haben an der 21. Internationalen Passivhaustagung in Wien Ende April...

Weiterlesen

2006 entschloß sich die Gemeinde Absam, das Haus für Senioren durch einen Architektenwettbewerb zu erweitern.

Weiterlesen

Dass Naturstein sowohl perfekt für den Innen- als auch für den Außenbereich eingesetzt werden kann, zeigt die Residenz am Ölberg.

Weiterlesen

Auslober: Grundeigentümer Siedlungsunion Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft, Heimat Österreich, Gemein­nützige Wohnungs- und...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Treppauf, treppab

Treppen entwerfen ist eine der komplexesten Aufgaben von Architekten. Die Schwierigkeit besteht darin, vorgegebene Standards mit der eigenen...

Weiterlesen

Neues Universitätsgebäude für die Karl Landsteiner Privatuniversität (KLPU), Krems / Delugan Meissl Associated Architects mit Vasko+Partner

Weiterlesen

Ausloberin: Stadt Wien, vertreten durch MA 19 – Architektur und Stadtgestaltung, ­Niederhofstraße 21–23, 1120 Wien

Weiterlesen

2004 wurde die Gründung der Medizinischen Universität Graz organisatorisch vollzogen. Mit dem Bau des Med Campus werden die auf die Stadt Graz...

Weiterlesen

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Termine

Offene Baustellen – Architektur. Philosophie. Politik

Datum: 29. Juli 2017 bis 30. Juli 2017
Ort: Stadttheater Gmunden, Theatergasse 7, 4810 Gmunden

Abseits bekannter Pfade. Zeitgemäße Konzepte für den Wohnungsbau

Datum: 20. November 2017
Ort: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27A, 1010 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: 50 Interviews - seit 1999

Architekten und Künstler zum Thema Ziegel und Architektur

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten