337 Interior Design

Ehrenhaftes Licht

© Zumtobel
© Zumtobel

Mit dem weltältesten Designpreis, dem Good Design Award, wurde Zumtobel 2017 für die Leuchten Mildes Licht, Supersystem II und Onico ausgezeichnet.

Seit mehr als 65 Jahren prämiert die inter­nationale Jury Designer und Hersteller für innovative, visionäre Produkte, Konzepte und Ideen. Die Einbau- und Anbauleuchte Mildes Licht sorgt in ihrer sechsten Generation für ein Licht möglichst nah am natürlichen Tageslicht. Sie ist in den Ausführungen evolution und infinity erhältlich. Beide Versionen sorgen für eine ausgewogene Ausleuchtung von Arbeitsflächen, Wänden und Decken ohne Blendungen und störende Schlagschatten.

Fast genauso alt wie der Good Design Award ist der 1953 ins Leben gerufene iF Design Award. Er gilt als Indikator für zukunftsweisende Designentwicklung und Produktinnovationen. Zumtobel wurde gleich zweifach ausgezeichnet: für die Leuchten Vaero und Ondaria. Das multifunktionale LED-Lichtwerkzeug Supersystem II bietet mit seinen innovativen Komponenten alles, um unterschied­liche Anforderungen an die Beleuchtung in Gebäuden kreativ um­zusetzen. Mit rotationssymmetrischer Lichtverteilung von Superspot bis zu Wide Flood oder ovaler Verteilung sind die Miniatur-Strahler prädestiniert für die punktgenaue Akzentuierung, während sie als Wallwasher vertikale Flächen angenehm und gleichmäßig aufhellen. Das LED-Leuchtensystem Onico schafft neuen Gestaltungsspielraum bei der visuellen Inszenierung unterschiedlichster Waren im Bereich Shop und Retail. Die Leuchtenfamilie bietet als Baukastensystem eine große Bandbreite an.

Das Design der LED-Pendelleuchte Vaero reduziert sich aufs Wesentli­che. Mit ihrer transparenten Lichtaustrittsfläche fügt sich die Leuchte nahtlos in die Raumarchitektur ein. Eine schmale und rahmenlose Konstruktion sorgt für ein leichtes Erscheinungsbild. Das Licht wird dank speziell entwickelter Technologie gleichmäßig von der Mitte zum Rand verteilt – für eine ausgewogene Helligkeitsverteilung und eine bessere Raumatmosphäre. Die opale, runde Flächenleuchte Ondaria verfügt über ein großflächiges, weiches Licht. Die klare Grundgeometrie bildet mit den sanften Außenkonturen ein ausgewogenes Ganzes – die konsequent richtungs­neutrale Leuchte vergrößert Räume optisch und sorgt für ein stimmungsvolles Ambiente.

Informationen
zumtobel.com


Interior Design

Handarbeit

Die 2014 auf den Markt gebrachte Re-Edition der einst von der Firma Kandem produzierten Leuchte aus dem Jahre 1931 verfügt über einen schwenkbaren,...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einzigartiges Farbenspiel

Mit dem neuen Service „Coating on Demand“ (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf...

Weiterlesen
Interior Design

Neues fürs Bad

Badewanne und Keramikwaschtische lassen sich ab sofort mit den passenden Möbeln aus dem Repabad Programm kombinieren.

Weiterlesen

Norbert Kienesberger, Innungsmeister der Steinmetze in Oberösterreich und Geschäftsführer der ­Kienesberger Steinmetzmeister GmbH & Co KG, im...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einmal trocknen, bitte

Das Flachdach ist einer der am stärksten belasteten Bauteile im Hochbau und anfällig für Feuchteschäden.

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Glänzend gedeckt

Brillux hat zu seinen Stilkarten fünf neue Motive hinzugefügt: Vertrautes Vintage, Glamouröser Samt, Fernöstliches Gelb, Vornehmes Taupe und...

Weiterlesen

Eine Bank mit wohnlicher Atmosphäre war Ziel des Umbaus der Raiffeisenkasse Heiligeneich.

Weiterlesen

Was verbindet die Fußgängerzone in der Altstadt von Lloret de Mar mit einer Wohnsiedlung in Tarragona, der Strandpromenade von Sitges oder dem Torres...

Weiterlesen
Interior Design

Höchste Konzentration

Zu den Belastungen für Lehrer und Schüler gehört ein hoher Lärmpegel.

Weiterlesen

Ausloberin: U2 Stadtentwicklung GmbH, IC Development GmbH, Stella-Klein-Löw-Weg 8, 1020 Wien

Weiterlesen

Termine

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Kieslerpreisverleihung an Yona Friedman

Datum: 05. Juni 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 wien

BIM in der Gebäudetechnik und im Gebäudemanagement

Datum: 07. Juni 2018
Ort: Fachhochschule Burgenland GmbH Forschungs- und Studienzentrum Pinkafeld Steinamangerstraße 21 A-7423 Pinkafeld, Österreich

Architektursommer 2018

Datum: 08. Juni 2018
Ort: Graz und gesamte Steiermark

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten