Interior Design

Das klappt verschleißfrei

© Wilkhahn
© Wilkhahn

Klapptischsysteme sind flexibel, lassen sich kompakt lagern und einfach transportieren.

Mit nur einer Hand bedienen lässt sich der neue Tisch mAx von Wilkhahn (Design: Andreas Störiko). Drei Tischfuß-Größen erlauben skalierbare Tischtiefen und Tischbreiten mit breitem Gestaltungsspielraum: von losen Gruppierungen über verkettete Tischreihen bis zu offenen oder geschlossenen Konferenztischanlagen.

Beim Ausklappen des T-Fußes „schnalzt“ eine Stützstrebe selbsttätig aus der Standsäule heraus und arretiert ­automatisch im Gegenlager unter der Tischplatte. Der Clou: Die Arretierung erfolgt durch eine ansteigende Führungsbahn, in der sich die Strebe verkeilt. Dadurch wird die Verbindung immer fester, je mehr an dem Tisch ge­rüttelt wird – und das verschleißfrei, weil jeder Abrieb kompensiert wird. Genauso einfach ist das Abbauen. Mit leichtem Druck lässt sich die Stützstrebe in die Standsäule zurückdrücken und der T-Fuß einklappen. Im Klapp­mechanismus ist nicht nur das Gegenlager integriert, sondern auch das Verkettungselement zur Aufnahme von Einhängeplatten. So werden lose Verbindungsteile vermieden und die Kräfte und Belastungen direkt über das robuste Gestell abgetragen. Ein Sicherungssystem verhindert das unbeabsichtigte Aus- und Einklappen der Ge­stelle. Im Klapptischprogramm mAx gibt es Einzel-Klapp­tische, die durch das seitliche Einrücken der schlanken T-Fußgestelle auch stirnseitig Beinfreiheit bieten, und ­Systemtische mit kantenbündigem Gestell, die per Ein­hänge­platten verkettet werden können. Groß ist auch die ­Auswahl an Tischplattenmaterialien, Oberflächen und ­Kantenausbildungen.

Informationen
wilkhahn.de


Ein besonderer Ort im Spannungsfeld zwischen Urbanität und Natur.

Weiterlesen

Die Glasakustikwand System 7400 von Strähle erlaubt es, Open-Space-Büros transparent und raumakustisch hochwirksam zu gliedern.

Weiterlesen

Mit Modular Skylights, dem modularen Oberlicht-System von VELUX, lassen sich ästhetische, großzügige Tageslichtlösungen für Gewerbe- und öffentliche...

Weiterlesen

Verschränktes ­Verfahren Wien 10., Puchsbaumgasse – Wien 11., Eisteichstraße

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Linearer Ansatz

Brose Headquarters, Bamberg (D) / BM+P Hesse Hasselhoff – Tropp Lighting Design

Weiterlesen

proHolz Steiermark, in Zusammenarbeit mit den bundesweiten proHolz Organisationen, vergibt unter der fachlichen Begleitung des Instituts für...

Weiterlesen

Es sind zwei große Trends in der Gestaltung von Büroflächen, die hochwertige Deckenaufbauleuchten verstärkt in den Fokus der Planer rücken lassen.

Weiterlesen

Fassadendämmung und Hinterlüftung in einem Element: Die BLUEBOARD Klima-Dämmplatte aus dem Hause LASSELSBERGER revolutioniert die Fassadendämmung –...

Weiterlesen

Der Der Gira Sensotec LED ist gleichzeitig Bewegungsmelder, Orientierungsleuchte und berührungsloser Schalter.

Weiterlesen

Architekten, Bauherren, Bautechniker, Ziviltechniker, Bauleiter und andere in der Baubranche tätige Personen erfahren am 24. Oktober alles über das...

Weiterlesen

Termine

Jahrestagung Baurechts-Tag 2017

Datum: 05. Oktober 2017 bis 06. Oktober 2017
Ort: ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2-4, 1010 Wien

Abseits bekannter Pfade. Zeitgemäße Konzepte für den Wohnungsbau

Datum: 20. November 2017
Ort: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27A, 1010 Wien

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2017

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten