333 Interior Design

Bewegt sitzen

© Interstuhl
© Interstuhl

Die neue VINTAGEIS5-Serie von Interstuhl und Designer Volker Eysing ist beim German Design Award 2017 als Sieger in der Kategorie Office Furniture ausgezeichnet worden.

Das wandelbare Bürostuhlprogramm (Drehstuhl, Executive oder Konferenz) passt dank zahlreicher Gestaltungsvarianten in jedes Büro. Die innovative Smart Motion Technology sorgt für eine dynamische Sitzneigung, die sich individuell auf Körpergewicht und -proportionen einstellen lässt. Mit kinematischen Abläufen animiert sie zu häufigerem Wechsel der Sitzposition und unterstützt die ergonomische Körperhaltung. Das Wohlbefinden am Arbeitsplatz steigert auch die Auto Flow Armlehne, ohne dass der Nutzer bewusst aktiv werden muss. Die Animation zur Bewegung erfolgt bei dieser Armlehne von selbst, Schulter- und Nackenbereich werden entspannt. Eine weitere Neuheit ist die Latexbedruckung, die speziell im Lendenbereich für den so genannten „Bionic Effect“ sorgt, der optimale Unterstützung beim Sitzen gewährleistet. Der gesteigerte Druck im Lendenbereich führt zu persön­licher Entlastung. Die überwiegend aus recycel­baren Materialien hergestellten Sessel sind mit niedrigen oder hohen Lehnen, gepolstert oder mit Netz-Rücken, in Leder oder Stoff, mit unterschiedliche Gestellformen und -farben erhältlich.

Sensortechnologie gibt dem Nutzer ein neues Bewusstsein für gesundes Sitzen Wer’s gern smart will: Auf Wunsch werden Bürostühle von Interstuhl, darunter VINTAGEIS5, CHAMP und AIRPAD auch smart: Ein in die Rückenlehne integrierter Sensor motiviert zusammen mit der App ISent zu bewussterem Sitzen und zeigt an, wann eine Entspannungspause fällig ist.

Informationen
interstuhl.de


pro:Holz Salzburg und pro:Holz Tirol haben die Holzbaupreise 2019 ausgeschrieben.

Weiterlesen

for a Design in harmony with mathematics. Registrierung bis 31.7.2018

Weiterlesen

Zum 100. Geburtstag Otto Wagners erscheint im Oktober 2018 eine Publikation zum Visionär und prominenten Vertreter des Jugendstils.

Weiterlesen
Ausschreibungen

Brillux Design Award

Der Brillux Design Award wird 2019 zum ersten Mal vergeben und blickt doch auf 25 Jahre Geschichte zurück.

Weiterlesen
Interior Design

Handarbeit

Die 2014 auf den Markt gebrachte Re-Edition der einst von der Firma Kandem produzierten Leuchte aus dem Jahre 1931 verfügt über einen schwenkbaren,...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einzigartiges Farbenspiel

Mit dem neuen Service „Coating on Demand“ (CoD) ermöglicht AGC Interpane Architekten jetzt die Entwicklung einzigartiger Verglasungen, die exakt auf...

Weiterlesen
Interior Design

Neues fürs Bad

Badewanne und Keramikwaschtische lassen sich ab sofort mit den passenden Möbeln aus dem Repabad Programm kombinieren.

Weiterlesen

Norbert Kienesberger, Innungsmeister der Steinmetze in Oberösterreich und Geschäftsführer der ­Kienesberger Steinmetzmeister GmbH & Co KG, im...

Weiterlesen
Produkte & Systeme

Einmal trocknen, bitte

Das Flachdach ist einer der am stärksten belasteten Bauteile im Hochbau und anfällig für Feuchteschäden.

Weiterlesen
Interior Design

Ehrenhaftes Licht

Mit dem weltältesten Designpreis, dem Good Design Award, wurde Zumtobel 2017 für die Leuchten Mildes Licht, Supersystem II und Onico ausgezeichnet.

Weiterlesen

Termine

SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster!

Datum: 03. Mai 2018 bis 06. August 2018
Ort: Az W, Museumsplatz 1, 1070 Wien

POST OTTO WAGNER

Datum: 30. Mai 2018 bis 30. September 2018
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

O.M. Ungers: Programmatische Projekte

Datum: 11. Juni 2018 bis 05. Juli 2018
Ort: Architekturmuseum TU Berlin Strasse des 17. Juni 150/152, 10623 Berlin

Mehr Termine

Sonderausgabe: Immobilien 2017

LESEN

PRO NATURSTEIN 2018

LESEN

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten